Google: Logos als H1-Überschrift auf Webseiten ist in Ordnung

Google: Logos als H1-Überschrift auf Webseiten ist in Ordnung

[email protected]/Bennian


Google hat bereits 2017 erwähnt, dass es kein Problem ist, wenn auf einer Webseite gleich mehrere H1-Überschriften platziert sind. Dies gilt auch für Firmen Logos, die als H1-Überschrift auf einer Webseite ausgezeichnet sind. Zumindest erklärte das John Müller in einem Webmaster-Hangout im Januar. Er empfiehlt zwar, die H1 für etwas Sinnvolles zu verwenden, aber negative Auswirkungen habe dies nicht, denn Überschriften haben sowieso wenig Auswirkungen auf das Ranking bei Google. Diese dienen lediglich dazu, dass Texte sinnvoll gegliedert werden und für Nutzer einfacher zu lesen sind.

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*