Skip to main content

Google warnt vor minderwertigen Inhalten aus Foren

Google warnt vor schlechten Foren

©Shutterstock/PureSolution

Googles John Müller weist in einem Tweet indirekt auf die Risiken von User Generated Content (UGC) in Foren hin. Inhalte die von Nutzern in Foren generiert werden wirken sich direkt auf das Ranking in der Suche aus.

Ein Twitter Nutzer fragte John Müller, ob das Ranking einer Seite mit hochwertigen und professionellen Inhalten durch ein Forum mit schlechteren Inhalten vergiftet werden könnte. Dieser antwortete, dass Content immer für das Crawling, Indexierung und Ranking verwendet wird. Dabei ist es egal ob dieser von Nutzern oder dem Seitenbetreiber selbst stammen, schlechter Content sei schlechter Content. Außerdem weiß er daraufhin, dass es durchaus möglich ist ein gutes Forum mit guten UGC zu betreiben, dies sei aber eben viel Arbeit.

Zusammenfassend ist also zu sagen, dass sich Webseitenbetreiber entscheiden müssen. Lassen sie sich auf die viele Arbeit ein, die ein gutes Forum mit sich bringt oder verzichten sie auf die Nutzerinteraktion. Einen richtigen oder falschen Weg gibt es wohl dabei nicht und es bleibt am Ende eine Frage des Geschmacks.

Quelle: twitter.com

Titelbild: ©Shutterstock/PureSolution

Kostenloser SEO-Check der OSG

Google warnt vor minderwertigen Inhalten aus Foren
5 (100%) 3 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*