Facebook & Instagram – Einstellung der WordPress-Einbindungen

wordpress fb insta support

Copyright © Shutterstock / photostock360


Facebook und Instagram stellen den Support für nicht authentifizierte Facebook- und Instagram-Einbettungen ein. Das bedeutet, dass nach dem 24. Oktober eingebetteter Inhalt nur noch von Publishern mit einem Facebook-Entwicklerkonto und einer registrierten Facebook-App unterstützt wird. Diese Neuerung ist rückwirkend und bezieht sich auf alle jemals geposteten Inhalte.

Was müssen Websiten-Betreiber nun tun, um weiterhin Inhalte von Facebook und Instagram zu posten?

  • Ein Facebook-Entwicklerkonto, das Sie unter developers.facebook.com erstellen können
  • Eine registrierte Facebook-App
  • Ein Zugriffs-Token
  • Die Facebook-App muss sich im Live-Modus befinden

Aber es gibt auch einfachere Lösungen durch Plugins!

oEmbed Plus: Dieses Plugin bringt die Unterstützung für die Einbettung von Facebook- und Instagram-Inhalten zurück. Auch wenn dieses Plugin installiert ist, müssen Publisher ein Facebook-Entwicklerkonto registrieren und eine App “erstellen”. Aber die App besteht nur auf dem Papier! Obwohl es ein paar Hürden zu überwinden gibt, macht dieses Plugin den Prozess einfacher, als alles alleine zu machen.

Smash Balloon Plugins: Eine noch einfachere Lösung bietet eine Entwicklungsfirma namens Smash Balloon, deren Plugins auf über 1,4 Millionen Websites eingesetzt werden. Das Unternehmen hat seine bestehenden Plugins mit Korrekturen für fehlerhafte Facebook- und Instagram-Einbettungen aktualisiert. Mit den Plugins von Smash Balloon entfällt die Registrierung eines Facebook-Entwickler-Accounts und die Erstellung einer App.

Das Update soll am 24. Oktober in Kraft treten!

Was haltet ihr von diesem Update? Werdet ihr in Zukunft die kostenlosen Plugins nutzen oder die Arbeit selbst erledigen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Quelle: searchenginejournal.com

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Apple Mac Gewinnspiel