Statuscode 201 (Created)

Statuscode 201 Created

Copyright © Shutterstock / MyImages – Micha

Was ist der Statuscode Statuscode 201 (Created)?

Der HTTP-Status 201 Created gibt an, dass als Ergebnis der HTTP-POST-Anforderung eine oder mehrere neue Ressourcen erfolgreich auf dem Server erstellt wurden.

HTTP-Header für 201 Created

Die Antwort kann eine URL im Headerfeld “Location” der HTTP-Header-Liste enthalten, der auf die neu erstellte Ressource verweisen kann. Die Antwort kann auch eine Entität mit einer Liste von Ressourcenmerkmalen und Orten enthalten, von denen der Benutzer oder Benutzeragent den am besten geeigneten auswählen kann. Das Entitätsformat wird durch den Medientyp angegeben, der im Headerfeld Content-Type angegeben ist.

Der Server muss die Ressource erstellen, bevor der Statuscode 201 Created zurückgegeben wird. Falls diese Aktion nicht sofort ausgeführt werden kann, sollte der Server stattdessen mit 202 Accepted antworten.

Banner SEO Technik

© OSG

Lost Update Problem

Eine HTTP 201 Created-Antwort kann ein ETag Response Header-Feld enthalten, das den aktuellen Wert des Entity-Tags für die gerade erstellte, angeforderte Variante angibt. Das ETag-Header-Feld kann in späteren abhängigen Anforderungen verwendet werden, um das Lost update Problem zu verhindern.

Wissenswert

Das Problem mit dem verlorenen Update tritt auf, wenn mehrere Personen eine Ressource ohne Kenntnis der Änderungen der anderen bearbeiten. In diesem Szenario “gewinnt” die letzte Person, die eine Ressource aktualisiert, frühere Aktualisierungen gehen hingegen verloren. ETags können in Kombination mit dem If-Match-Header verwendet werden, damit der Server entscheiden kann, ob eine Ressource aktualisiert werden soll. Falls der ETag-Wert nicht übereinstimmt, informiert der Server den Client über eine 412-Antwort (Precondition Failed).

Die OSG Performance Suite

OSG Performance Suite

Die OSG Performance Suite ist das All-in-One-Tool der nächsten Generation: Mithilfe von Künstlicher Intelligenz werden alle Prozesse im Online-Marketing miteinander vernetzt und zu einem großen Teil automatisiert. Du deckst sämtliche Bereiche mit nur einem einzigen Tool ab:

  • SEO: Keyword-Tool, Content Suite, Backlink Suite, Technik-Crawler, Local SEO
  • SEA
  • Inbound Marketing & Mailing-Tool
  • Brand Protection
  • Security-Crawler
  • Pagespeed-Tool & Uptime Monitoring
  • Social Media
  • Schnittstellen zu Google Ads, Google Search Console, Google Analytics Bing Webmaster Tools u. a.
  • Projektmanagement
  • inkl. App und Push Notifications
  • und viele weitere Features

Über 800 Funktionen in über 20 Sprachen und 239 Google-Ländern machen die Performance Suite unverwechselbar. Nutze die Performance Suite mit deinem ganzen Team und sogar externen Mitarbeitern. Dank mehr als 4.000 Erklärtexten und detaillierten Handlungsempfehlungen sind keine Vorkenntnisse notwendig. Mit der PS digitalisierst du dein Unternehmen und setzt SEO-Maßnahmen eigenständig und ohne Agentur um. Hole dir jetzt deinen Free Account!
Jetzt Free Account erstellen

Mehr zur Performance Suite


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenloser SEO-Check der OSG


Weitere Inhalte

Kostenloses SEO Tool Performance Suite