Skip to main content

Google: Paginierung in mobilen SERPS schon Geschichte

Jetzt ist es offiziell: vergangene Nacht wurde, wie von Google bereits Anfang der Woche angekündigt, die Paginierung in den mobilen Suchergebnissen durch einen “Weitere Ergebnisse”-Button ersetzt. Die Neuerung ermöglicht durch schnellere Ladezeiten eine effizientere Suche über mobile Endgeräte. Suchergebnisse sind also nicht mehr in mehrere Seiten aufgeteilt, sondern werden auf einer einzigen Seite sozusagen in leicht verdaulichen Häppchen geladen.

 

Screenshot der neuen mobilen Google Suche (Quelle: twitter.com/searchliaison)

Google Adwords Anzeigen werden unter den organischen Ergebnissen gelistet, sofern Google eine Relevanz solche ausspielen möchte. Wie genau sich die Neuerung auf die Ad Performances auswirken wird, bleibt abzuwarten.

(TitelbildCopyright © Shutterstock/alex74)

 

OSG Newsletter

Google: Paginierung in mobilen SERPS schon Geschichte
Beitrag bewerten


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*