Skip to main content

OSG beim Google Product Kickoff 2017 Q1

Am Montag, den 23. Januar 2017 hat Google ihre Partner zum Google Product Kickoff 2017 im ersten Quartal eingeladen. Im neuen Google Office an der Donnersberger Brücke wurden wir bereits mit persönlichem Namensschild empfangen. Nach kurzer Wartezeit vor einer interaktiven Google Earth-Wall ging es ein Stockwerk höher in den Konferenzraum.

Nach einer kurzen persönlichen Einführung wurde das Hangout mit den Google-Standorten in Berlin und Hamburg gestartet. Die ca. anderthalb stündige Präsentation wurde von Google aus Hamburg geführt.

Das Google Product Kickoff 2017 findet viermal jährlich statt. Hier stellt Google die neuen und in näherer Zukunft geplanten Produkte oder Produktupdates aus der Google-Welt vor. Die Partneragenturen werden vormittags empfangen, während Google Key-Accounts erst am Nachmittag dieselben Informationen erhalten. Die Agenturen sind somit perfekt vorbereitet und können somit wiederum auf die Fragen der Kunden reagieren.

In folgenden Bereichen wurden Produktneuheiten und Produktupdates im Rahmen des Google Product Kickoff 2017 Q1 vorgestellt:

  • Google AdWords
  • Google Shopping & Google Merchant Center
  • Doubleclick Search
  • Data driven attribution
  • YouTube

Bei manchen teilweise sehnlichst erwarteten Neuerungen besteht für Agenturen wie die Online Solutions Group die Möglichkeit, sich für erste Tests freischalten zu lassen und diese Neuerungen direkt am Kunden zu testen. Da sich nicht alles für jeden Kunden im SEA und Display-Advertising gleichermaßen eignet, wird dies individuell entschieden und in enger Abstimmung mit dem Kunden getestet.

Das nächste Google Product Kickoff 2017 für das zweite Quartal findet Mitte/Ende April statt.

Header-Bild: Copyright © Jörg Niethammer

OSG Newsletter

OSG beim Google Product Kickoff 2017 Q1
5 (100%) 2 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*