Wird der Facebook Newsfeed bald User-freundlicher?

facebook-newsfeed-wird-übersichtlicher

Copyright © Shutterstock / Luis Molinero


Im Code der Facebook App wurden jetzt Anzeichen für die Untergliederung des Newsfeeds in drei verschiedene Tabs gefunden. Viele User sind unzufrieden mit der aktuellen Gestaltung der Startseite, da es schwierig ist, wirklich relevante Posts zu finden. Auch das Wiederfinden von bereits gesehenen Beiträgen gestaltet sich momentan eher schwierig.

3 unterschiedliche Tabs für bessere Übersicht

Damit der Newsfeed endlich übersichtlicher wird, soll er bald in drei Tabs geteilt werden. Die Funktion wurde bereits intern getestet und soll jetzt auch extern getestet werden. Bei dem ersten Tab handelt es sich um bereits gesehene, ältere Inhalte. Im zweiten Tab wird man die Inhalte der Seiten, die zuletzt benutzt wurden, sehen können. Der dritte Tab zeigt die neuen Inhalte, die wahrscheinlich am relevantesten für den Nutzer sind. In einem Konfigurationsfenster kann zwischen den einzelnen Feeds gewechselt werden.

Fazit

Möglicherweise sind noch weitere Tabs für separate Feeds wie zum Beispiel Musik oder Fotos geplant. Mit der sinnvollen Untergliederung des Newsfeeds wird Facebook seine Nutzerfreundlichkeit enorm steigern können. Bis dahin bleiben wir gespannt, wann die Funktion bei uns verfügbar sein wird.

Quelle: t3n.de

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Kostenloses SEO Tool Performance Suite