Skip to main content

YouTube – Neues Copyright Match Tool

Youtube Copyright Match Tool

© Shutterstock/alexkich

YouTube hatte schon oft Probleme mit Urheberrechtsverletzungen durch seine Nutzer. Um die großen Medienhäuser zu schützen, entwickelte YouTube bereits das Content ID-System, das automatisch doppelte Inhalte erkennt und blockiert oder monetarisiert. Jetzt steht Usern auch ein System zur Verfügung – das Copyright Match Tool!

Was kann das Copyright Match Tool?

Nur YouTuber, die mehr als 100.000 Abonnenten haben, können das neue Tool nutzen. Es erkennt automatisch Videos der Nutzer, die von einem anderen User erneut hochgeladen wurden. Daraufhin wird der eigentliche Uploader informiert. Folgende Optionen stehen diesem dann zur Verfügung:

  • dem gefundenen Treffer keine Beachtung schenken
  • den anderen Uploader direkt über YouTube benachrichtigen
  • Video entfernen lassen

Die Entfernung des Videos erfolgt nicht automatisch, sondern wird durch einen Mitarbeiter überprüft und ausgeführt. Außerdem hat der andere Nutzer die Möglichkeit, das Video zu bearbeiten oder es selbst zu löschen. Dafür steht ihm eine Frist von sieben Tagen zur Verfügung.

Die Kopien werden anhand des Datums identifiziert. Das Video, das als erstes hochgeladen wurde, ist für YouTube das Original.

Weitere informative News findet Ihr in unserem Blog!

Quelle: www.googlewatchblog.de

TitelbildCopyright © Shutterstock/alexkich

Kostenloser SEO-Check der OSG

YouTube – Neues Copyright Match Tool
3 (60%) 4 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*