ESLint

Was ist ESLint?

ESLint ist ein Open-Source JavaScript-Linting-Dienstprogramm, das urpr├╝nglich von Nicholas C. Zakas im Jahr 2013 erstellt wurde. Code-Linting ist eine statische Analyse, die h├Ąufig zum Auffinden problematischer Muster oder von Code verwendet wird, der nicht bestimmten Stilvorgaben entspricht. F├╝r die meisten Programmiersprachen gibt es Code-Linters. Compiler integrieren manchmal Flusen in den Kompilierungsprozess.

JavaScript ist eine dynamische und locker typisierte Sprache und neigt besonders zu Entwicklungsfehlern. Ohne den Vorteil eines Kompilierungsprozesses wird JavaScript-Code normalerweise ausgef├╝hrt, um Syntax oder andere Fehler zu finden. Mit Linting-Tools k├Ânnen Entwickler Probleme mit ihrem JavaScript-Code erkennen, ohne ihn auszuf├╝hren.

Der Hauptgrund f├╝r die Erstellung von bestand darin, dass Entwickler eigene Linting-Regeln erstellen k├Ânnen. ESLint ist so konzipiert, dass alle Regeln vollst├Ąndig steckbar sind. Die Standardregeln werden genau wie alle Plugin-Regeln geschrieben. Sie k├Ânnen alle demselben Muster folgen, sowohl f├╝r die Regeln selbst als auch f├╝r Tests. ESLint wird zwar mit einigen integrierten Regeln ausgeliefert, damit es von Anfang an n├╝tzlich ist, aber die Regeln k├Ânnen jederzeit dynamisch geladen werden.

ESLint wurde mit Node.js geschrieben, um eine schnelle Laufzeitumgebung und eine einfache Installation ├╝ber npm bereitzustellen.

Philosopie

Die Regel-API wird sowohl von geb├╝ndelten als auch von benutzerdefinierten Regeln verwendet. Die Formatter-API wird sowohl von geb├╝ndelten als auch von benutzerdefinierten Formattern verwendet. Zus├Ątzlich k├Ânnen Regeln und Formatierungen zur Laufzeit angegeben werden; zudem m├╝ssen sie nicht geb├╝ndelt sein, um genutzt zu werden.

Jede Regel ist ein Standalone und kann aus- oder eingeschaltet werden sowie auf die Warnung oder einen Fehler eingestellt werden. Dar├╝ber hinaus sind die Regeln losgel├Âst von einer Agenda, d. h. ESLint f├Ârdert keinen bestimmten Codier-Stil. Alle geb├╝ndelten Regeln sind verallgemeinerbar.

Das Projekt enth├Ąlt eine Wertdokumentation sowie eine klare Kommunikation. Dies macht es sehr transparent und zeigt die Wichtigkeit durchgef├╝hrter Tests.

Handbuch

ESLint bietet ein Handbuch an, welches sich an alle Endbenutzer richtet. Erweiterungen oder Arbeiten mit dem Quellcode k├Ânnen im Entwicklerhandbuch gelesen werden. Das Handbuch enth├Ąlt folgende Abschnitte:

Hier ist beschrieben, wie man nach dem Start fortfahren kann. Der Abschnitt enth├Ąlt eine allgemeine ├ťbersicht ├╝ber Installations-, Setup- und Konfigurationsoptionen.
Ferner verf├╝gt es ├╝ber zahlreiche Regeln, die konfiguriert werden k├Ânnen, um sie an ein Projekt anzupassen. Der Abschnitt enth├Ąlt eine vollst├Ąndige Liste aller Regeln und einen Link zur Dokumentation der jeweiligen Regel.
Sobald ESLint ausgef├╝hrt wurde, sind in diesem Abschnitt alle M├Âglichkeiten erl├Ąutert, mit denen ESLint konfiguriert werden kann.
In diesem Kapitel wird erl├Ąutert, wie die Befehlszeilen-Flags funktionieren und durchzuf├╝hren sind.
Dieser Abschnitt erkl├Ąrt, wie der bevorzugte Editor oder das Build-System funktioniert und enth├Ąlt eine Liste aller bekannten Integrationen.
Das Team ist bestrebt, die Aktualisierung so einfach wie m├Âglich zu gestalten. In diesem Kapitel werden die Richtlinien beschrieben, die das Team f├╝r die Abschreibung von Regeln in zuk├╝nftigen Versionen festgelegt hat.

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenloser SEO-Check der OSG


Weitere Inhalte