Google Search Console aktualisiert den Discover Report mit Chrome-Daten

Google Search Console aktualisiert den Discover Report mit Chrome-Daten

Copyright © Shutterstock / Primakov


Der Discover Report in der Google Search Console enthält jetzt Daten aus dem Chrome-Browser. Google aktualisiert den Discover Report in der Search Console, um Daten aus dem mobilen Chrome-Browser aufzunehmen. 

Bisher war der Discover Report in der Search Console auf Daten in der Google-App für Android und iOS beschränkt.

Google gab bekannt, dass die Discover-Daten von Chrome in den nächsten Monaten zur Search Console hinzugefügt werden 

Stellen Sie sicher, dass die Daten nach und nach im Bericht Discover Performance in der Search Console angezeigt werden. Seien Sie beim Hinzufügen neuer Daten darauf vorbereitet, dass sich der gemeldete Traffic-Wert Ihrer Website im Vergleich zu früher erhöht. 

Ein weiteres Update, das Google nach und nach einführt, ist ein neuer Ursprungs-Referrer für Discover-Traffic von Chrome. 

Der neue Ursprungs-Referrer https://www.google.com/ ersetzt den bisherigen Referrer www.googleapis.com/auth/chrome-content-suggestions. 

 

Quelle: Search Engine Journal

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

go digital Fördermöglichkeit