Online Marketing für die Lampenbranche

Copyright © Shutterstock / Pushish Images


Die Relevanz von Online Marketing steigt in sämtlichen Bereichen – so natürlich auch für Hersteller und Vertreiber von Lampen.

1. Branchenanalyse Relevanz von Online-Marketing für die Lampen-Branche

Die Branchenlösung für Online-Shops der Branche Lampen soll verdeutlichen, wie wichtig Online Marketing in diesem speziellen Bereich ist. Wir von der Online Solutions Group haben uns auf das Marketing im Internet spezialisiert und haben daher aktuelle Trends, Entwicklungen sowie mögliche Veränderungen des jeweiligen Marktes stets im Blick.

Unser Know-How in diesen Bereichen möchten wir sehr gerne an Sie weitergeben. Informieren Sie sich über Besonderheiten des speziellen Marktes Lampen. Erfahren Sie alles Wissenswerte über sogenannte Keywords, lernen Sie wichtige Argumente und Potenziale kennen. Wir zeigen Ihnen nicht nur sämtliche Vorteile des Online Marketing für die Branche Lampen, sondern auch, wie Sie diese erfolgreich nutzen und so Ihren Umsatz gewinnbringend steigern. Die Online Solutions Group ist Ihr zuverlässiger Ansprechpartner für die Branche Lampen.

Sie als Unternehmen der Lampen-Branche können von einem gezielt eingesetzten Online Marketing profitieren, da immer mehr Lampen-Einkäufe über das Internet stattfinden. Demzufolge informiert sich auch Ihre Zielgruppe zunehmend online.

Mithilfe eines Online-Shops können Sie Ihre Lampen kategorisieren und vereinfachte Filtermöglichkeiten anbieten, mit denen einzelne Produkte besser gefunden werden. So steigern Sie Ihren Attraktivitätsgrad gegenüber potenziellen Nachfragern.

Prognose

Prognosen zufolge werden die Online-Umsätze innerhalb der Lampen-Branche bis 2018 kontinuierlich ansteigen. Nutzen auch Sie die Vorteile eines professionellen Internet-Marketings und steigern Sie so Ihre Umsätze.

2. Studien zur Branche Lampen

Das Internet bietet viele Möglichkeiten – vor allem die des Vergleichs. Kunden, die Lampen kaufen möchten, informieren sich zunächst über das Internet. Hier können sich Echtkunden-Meinungen, Bewertungen und Informationen zu Preis, Garantie und vielem mehr eingeholt werden und machen den Kauf von Lampen über einen Online-Shop zu einem zufriedenstellenden, kaum zeitfressenden Erlebnis.

Gerade in der heutigen, recht schnelllebigen Zeit ist die Möglichkeit, Produkte online zu erwerben, eine enorme zeitliche Erleichterung.

Die untere Grafik zeigt: Die Anzahl der Online-Käufer in Deutschland, die Einrichtungsgegenstände wie beispielsweise Möbel und Lampen über das Internet kaufen, ist im Jahr 2014 im Vergleich zum Vorjahr weiter gestiegen. Waren es 2013 noch 7,9 Millionen Menschen, stieg die Zahl im Folgejahr auf 8,12 Millionen Käufer, die Möbel und Lampen Online erwarben.

Erwartungsgemäß steigt diese Zahl in den kommenden Jahren weiter an – große Suchmaschinen und Soziale Medien Portale wie Google oder Facebook arbeiten stets daran, Online-Suchenden den Kaufprozess zu vereinfachen.

Die Statistik belegt: Prognosen zufolge steigt gerade im Einrichtungsmöbel, insbesondere Lampen, der Umsatz weiterhin an. Im Zeitraum 2009 bis 2013 stieg der Umsatz um etwa 1 Milliarde Euro an, auch in den Folgejahren wurden in Deutschland kontinuierlich mehr Einrichtungsgegenstände wie Möbel und Lampen online eingekauft als im jeweiligen Vorjahr.

Für die Jahre 2016, 2017 und 2018 wird eine weitere Umsatzsteigerung erwartet. Die Lampen-Branche bleibt weiterhin ein vielversprechender Bereich, der sich auf dem Online Markt weiterhin etablieren und ausbauen wird.

Der grundlegende Vorteil zum Offline Shop ist dieser: Kunden müssen sich nicht an Öffnungszeiten halten. Nach einem langen Arbeitstag führt der erste Weg nicht etwa in ein Möbelkaufhaus, sondern höchstens in den Supermarkt.

Im Netz hingegen ist rund um die Uhr geöffnet: Surfer können zwischen unterschiedlichen Anbietern entscheiden, Kundenrezensionen zurate ziehen, Produktinformationen einholen und haben gründlich Zeit, sich Ihre Entscheidung nochmals zu überdenken. Ist dies passiert, ist nur noch ein einfacher Mausklick nötig, um Besitzer einer neuen Lampe zu werden – einfach, schnell und unkompliziert und vor allem: jederzeit möglich.

Das heißt aber nicht, dass der klassische Offline Shop nicht mit der Online Version interagieren kann: Geschicktes Vorgehen ermöglicht es, die beiden Portale wechselseitig zu nutzen. Bewerben Sie Offline Angebote Online und umgekehrt – Sie werden den Unterschied schnell merken.

3. Interessante Produkte für die Lampen-Branche

Vergleichen Sie bei Google Trends, die Beliebtheit der Produkte für eine bestimmte Branche.

  • Lampen – blaue
  • Stehlampe – rot
  • Leuchten – grün
  • LED Lampen – gelb
  • Deckenlampe – lila
Lampen Branchen - Interessante Suchbegriffe

Copyright © Screenshot / Google Trends

Wie man an den Graphen erkennen kann, sind die interessierte Leute in der Lampen-Branchen sehr aktiv und suchen immer nach Lampen, um die Wohnungen zu dekorieren. Das Potenzial ist hoch.

4. Top 5 Suchanfragen in Deutschland pro Keyword

Die einzelnen Keywords werden dann analysiert und ähnliche Suchanfragen von den Kunden werden dann angegeben.

4.1 Lampen

Lampen Branchen - Interessante Suchbegriffe Lampen

Copyright © Screenshot / Google Trends

4.2 Stehlampen

Lampen Branchen - Interessante Suchbegriffe Stehlampen

Copyright © Screenshot / Google Trends

4.3 Leuchten

Lampen Branchen - Interessante Suchbegriffe Leuchten

Copyright © Screenshot / Google Trends

4.4 LED Lampen

Lampen Branchen - Interessante Suchbegriffe LED Lampen

Copyright © Screenshot / Google Trends

4.5 Deckenlampen

Lampen Branchen - Interessante Suchbegriffe Deckenlampen

Copyright © Screenshot / Google Trends

Tipp

Die Leute, die nach Lampen suchen, kennen sich schon aus und wissen genau wonach Sie suchen, d.h. Arten von Lampen und die Marke.

4.6 Suchanfragen im Detail

Dank des Keyword Planners der Online Solutions Group erhalten Sie folgende Daten kostenlos:

Lampen Branche - OSG Keyword Planner

Copyright © Screenshot / OSG

5. Die bekanntesten Lampen-Branchen

Der Sichtbarkeitsindex ist eine Kennzahl für die Sichtbarkeit einer Domain auf den Suchergebnisseiten von Google. Diesen Wert können Sie bei Sistrix erhalten.

  • Ikea
  • Zara Home
  • BoConcept
  • H&M Home
Lampen Branche - Sichtbarkeit Konkurrenten

Copyright © Screenshot / Sistrix

Der Trust Flow zeigt wie hoch der Anteil an qualitativ hochwertigen Backlinks ist und der Citation Flow hingegen wie viele starke Backlinks auf die jeweilige Website leiten.

Lampen Branche - Trust Flow Konkurrenten

Copyright © Screenshot / Majestic

6. Wir nehmen Zara Home unter die Lupe

Wir analysieren Zara Home im Detail und alle Online Marketing Statisten des Unternehmens.

6.1 Traffic

Hier erhalten wir Daten zum Traffic, sowohl beim Desktop wie bei Mobile Geräte. Informationen wie woher der Benutzer kam und die Hauptquellen werden Sie hier auch erhalten.

Lampen Branche - Zara Home Traffic Übersicht

Copyright © Screenshot / Similar Web

Lampen Branche - Zara Home Traffic pro Land

Copyright © Screenshot / Similar Web

Lampen Branche - Zara Home Traffic Source

Copyright © Screenshot / Similar Web

6.2 Referrals

Hier sehen Sie welche Webseiten hauptsächlich Traffic zur eingegebenen Seite senden.

Lampen Branche - Zara Home Referrals

Copyright © Screenshot / Similar Web

6.3 Suche

Hier erhalten Sie die führenden Keywords, die Zara Home kostenlosen Traffic beschert haben und die wichtigsten von Zara Home eingebrachten Keywords welche den Desktop-Traffic von Suchmaschinen angelockt haben.

Lampen Branche - Zara Home Suche

Copyright © Screenshot / Similar Web

6.4 Social

Hier sehen Sie die Top 5 der Social Kanäle welche am Meisten Traffic senden.

Lampen Branche - Zara Home Social Media

Copyright © Screenshot / Similar Web

6.5 Display Advertising

Hier sehen Sie führende Publisher, welche auf Zara Home verweisen.

Lampen Branche - Zara Home Display Ads

Copyright © Screenshot / Similar Web

3. Online Marketing für die Branche Lampen: Eine ansprechende Webseite gestalten

Das A&O eines gut funktionierenden Webshops ist eine ansprechende, bedienerfreundliche Webseite. Im wettbewerbsintensiven Bereich „Lampen“ ist es schwierig aus dem grauen Meer an Dienstleistern hervorzustechen – genau das ist aber Ihr bzw. unser Ziel. Ein paar grundlegende Dinge können der erste Schritt in Richtung Erfolg sein:

Bieten Sie Ihren Kunden eine gleichermaßen informative, ansprechende als auch übersichtliche Webseite an, die Ihre Produkte hochwertig anpreist. Ausgezeichnete Produktbilder- und Informationen, Informationen zu Materialien etc. sind ein Muss.

Stellen Sie sich Fragen, die Sie als Kunde Ihrer Webseite möglicherweise hätten:

  • Welches Produkt brauche ich und wie viel kostet das?
  • Brauche ich im nächsten Schritt eventuell fremde Hilfe?
  • Gibt es einen Lieferservice, wenn ja, wie kann ich diesen beanspruchen?
  • Wie seriös ist der Dienstleister?
  • Gibt es unterschiedliche Modelle, aus denen ich auswählen kann?

Versuchen Sie, auf diese Fragen möglichst präzise zu antworten. Nur so gewährleisten Sie einen optimalen Kundenservice. Pflegen Sie Ihre Webseite, überzeugen Sie durch neue Ideen und Innovationen, stechen Sie durch eine Unique Selling Proposition – also ein Alleinstellungsmerkmal, welches Sie ganz besonders macht.

Usabilty

Usability ist auch ein wichtiges Ranking Faktor. Um die Usability zu verbessern, können Sie AGBs, Impressum und Über Uns Seite vorhanden und schnell auffindbar machen. Die „Über Uns“ Seite mit Bildern vermittelt Transparenz. Mitarbeiter Bilder sollten verwendet werden – wirkt persönlicher.

3.1 Suchmaschinenmarketing

Nach Lampen wird vor allem über Suchmaschinen wie Google und anderen gesucht. Sie werden es von Ihrem eigenen Verhalten kennen: Interessant ist meist das, was in den Suchergebnissen ganz oben erscheint. Damit Sie zu diesen hochgerankten Anbietern gehören ist es wichtig, relevante Keywords auf die Landingpage und Webseitentexte zu integrieren. Das schließt sowohl die organische Suche (SEA) als auch die bezahlte Werbung (SEA) mit ein.

Erfolgsfaktoren Blog

  • Produkt-Vorstellungen: Stellen Sie im Blog, z. B. im wöchentlichen Rhythmus, neue Produkte/Trends im Bereich LED-Beleuchtung vor.
  • Interviews: Führen Sie Interviews mit spannenden Personen aus Ihrer Branche (z. B. Lichttechnikern, Hobbybastlern, Wissenschaftlern usw.) und mit ihren eigenen Mitarbeitern und erweitern Sie so den Kreis Ihrer Leser.
  • Verteilung der Inhalte über Social Media (Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram). Allerdings muss beachtet werden, dass sich nicht jeder Inhalt für jeden Kanal gleich gut eignet und die Postings auch eine gewisse Regelmäßigkeit aufweisen müssen. Ansonsten sollte man prüfen, einzelne Kanäle evtl. gar nicht mehr zu bespielen und sich auf einige wenige Accounts zu konzentrieren.

Mehr Informationen finden Sie hier:

https://www.onlinesolutionsgroup.de/blog/seo-guide/

Google, Bing oder eine andere Suchmaschine erkennt über die Eingabe in das Suchfeld, nach welchem Produkt ein Konsument sucht und erstellt ein Ranking der Seiten, die als relevant eingestuft werden. Diese erscheinen dann in absteigender Reihenfolge in den Suchergebnissen – je weiter oben die Webseite, desto höher die Conversion-Rate.

Diese erregen die Aufmerksamkeit des Suchenden und werden mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit angeklickt. Die Chance, dass der Sucher ein Produkt auf Ihrer Seite kauft, ist dann sehr hoch.

Beispiel-Keywords

  • Lampe
  • Lampen
  • LED Lampen
  • Deckenleuchten
  • Kronleuchter
  • Stehlampe
  • Stehlampen
  • LED Leuchtmittel
  • Deckenlampen
  • Wandlampen
  • Wandleuchten
  • Leuchten
  • Pendelleuchten
  • Lampenschirme
  • Deckenleuchte

Nur über die Abdeckung weiterer Keywords kann der Traffic laufend erhöht werden. Da für jedes Keyword eine passende Unterseite / Content-Seite existieren muss ist es wichtig, geeignete Content-Arten aufzubauen und zu nutzen. Grundlegend wird zwischen werblichen und informativen Inhalten unterschieden.

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*