Skip to main content

Ranking-Updates brauchen bei Google eine gewisse Zeit

Google braucht Zeit um Rankings anzupassen

Copyright © Shutterstock/Jeramey Lende

Google braucht eine Weile, um Optimierungen einer Seite zu verarbeiten und bei den Rankings auf den aktuellen Stand zu bringen. Es gibt keine bestimmte Frist. Denn manche Veränderungen können täglich und andere erst monatlich vorgenommen werden.

Dasselbe erklärte auch Johannes Müller in seinem YouTube-Video. Der Experte ging v.a. auf die Ladegeschwindigkeit der Webseiten ein und erklärte, dass dieser Faktor nur schwache Auswirkung auf die Rankings hat. Schlechte Inhalte erhalten keine besseren Rankings, selbst wenn Seiten nur eine kurze Ladezeit haben. Gute bis sehr gute Ladezeiten sind inzwischen normal geworden und werden vorausgesetzt, aber sie sorgen nicht automatisch für gute Rankings. Letztendlich geht es bei der Suche um einen hohen Qualitätsfaktor der Website für den Nutzer.

Quelle: www.youtube.com

Kostenloser SEO-Check der OSG

Ranking-Updates brauchen bei Google eine gewisse Zeit
5 (100%) 1 vote[s]


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*