Online Marketing für die Personalberatung-Branche

online marketing personalberatung branche

Copyright © Shutterstock / Rawpixel.com


Die Relevanz von Online Marketing steigt nicht nur in sämtlichen Bereichen des klassischen Warenhandels, sondern auch im Dienstleistungssektor – so natürlich auch in der Personalberatungs-Branche.

1. Branchenanalyse: Online-Marketing Lösungen für die Personalberatung

„Fachkräfte fallen nicht vom Himmel“, das Wissen nun auch immer mehr Firmen und wenden sich im sogenannten „War for talents“ an erfahrene Personaldienstleister. Das Angebot an Personalberatern ist vielfältig, der Konkurrenzdruck entsprechend hoch. Um als Vermittler auf dem wettbewerbsintensiven Markt bestehen zu können, ist es umso wichtiger, sich durch gezielte Online-Marketing-Maßnahmen in der Branche erfolgreich zu positionieren. Die Online Solutions Group hilft Ihnen als renommierte Online Marketing Agentur aus München dabei, Ihr Potenzial auszuloten und Ihre Erfolgschancen zu erhöhen.

E-Recruiting, Personalbeschaffung über Social Media, Mitarbeiterbindung oder die digitale Transformation – Themen, die Firmen und die HR-Branche gleichermaßen beschäftigen. Aktuelle Tendenzen und Entwicklungen auf dem Fachgebiet behalten wir stets im Auge. Dank unserer langjährigen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kunden aus dem Bereich Personalberatung sind wir mit den Bedürfnissen von Vermittlern, ihren Firmenkunden und Kandidaten, vertraut.

Der Fachkräftemangel zieht sich mittlerweile durch alle Branchen. Von der Life Science Branche über HR-Abteilungen in Unternehmen bis hin zu Positionen in den Bereichen der Digital-Wirtschaft. Bewerber können sich ihre Stellen aussuchen – und dies in zunehmendem Maße mobil von unterwegs. Den bundesweiten Bewerber-Mangel als Chance begreifen heißt auch, sich mit erfolgreichen Marketing-Maßnahmen im Web als wettbewerbsstarker Personaldienstleister für Kandidaten und Firmenkunden zu etablieren. Gerne helfen wir Ihnen dabei.

2. Studien zur Branche Personalberatung

„Deutschland boomt, die Beschäftigung ist auf Rekordniveau“, schreibt das Wirtschaftsmagazin „Handelsblatt“ in seiner Ausgabe Anfang Oktober 2017. Und nimmt Bezug auf die aktuelle Studie der britischen Personalberatung Hays über die Lage auf den europäischen Arbeitsmärkten. 33 Länder wurden darin zum Vergleich herangezogen. Deutschland belegt den vierten Platz, noch vor den USA und Frankreich. Doch genauso weit vorn liegt die Bundesrepublik in puncto fehlendem Personal. Vor allem im digitalen Sektor sei dem Fachkräftemangel nicht mehr beizukommen. Hays‘ Prognose: Der Engpass werde sich in den kommenden Jahren sogar noch verschlimmern.

Eine wachsende Zahl von deutschen Unternehmen greift deshalb auf die Unterstützung erfahrener Personaldienstleister zurück. Die Folge: Die Umsätze der Personalberatungsbrache steigen kontinuierlich an. Nach Angaben von Statista (siehe Grafik) steigt der Jahresumsatz 2017 voraussichtlich um acht Prozent im Vergleich zum vergangenen Jahr. Dabei fällt auf, dass sich immer mehr Personalberatungen auf bestimmte Branchen wie beispielsweise die Life Science-Branche oder den digitalen Sektor konzentrieren. Dort ist der Mangel an Fachkräften, wie Marktexperten beobachten, besonders hoch.

Erfolgreiches Consulting setzt bei vielen Dienstleistern deshalb bereits vor dem Erstkontakt durch den Kandidaten an. Beratungsunternehmen begeben sich auf die Suche nach geeigneten Spezialisten. Headhunter und Executive Search sind demnach vertraute Begriffe, die berufserfahrene Kandidaten gezielt bei ihrer Stellensuche auf Google einsetzen. Die Suche über mobile Endgeräte steigt dabei kontinuierlich.

Info

Unternehmen bleiben dennoch nicht untätig und reagieren auf die Veränderungen unter anderem mit neuen Arbeits-Modellen. Mit zeitlich begrenzter Projekt-Arbeit versuchen sie zum Beispiel dem Engpass Herr zu werden. Eine Offenheit, die sogar auf Führungsebene Einzug hält. Immer öfter werden erfahrene Interim Manager eingestellt, um etwaige personelle Lücken temporär zu schließen. Alternativ entscheiden sich Firmen verstärkt für sogenannte Business Partner.

3. Interessante Suchanfragen für die Personalberatung-Branche

Die unten angegebene Grafik von Google Trends, gibt an wie sich die Beliebtheit bestimmte Keywords in den letzten 5 Jahren in Deutschland geändert hat.

  • Personalberatung
  • Dienstleistung
  • Personalwesen
  • Human Resources
Personalberatungsbranche - Interessante Suchbegriffe

Copyright © Google Trends

Wie man am Graph erkennen kann, gibt es sehr viele Schwankungen in dieser Branche und alle interessante Suchanfragen haben einen ähnliches Interesse Niveau von den Benutzern. Seit Anfangs März 2020 steigt das Interesse an dieser Branche wieder.

4. Top 4 Suchanfragen in Deutschland pro Keyword

Bei Google Trends werden dann die Keywords in Detail analysiert und ähnliche Suchanfragen von den Kunden werden dann präsentiert.

4.1 Personalberatung

Personalberatungsbranche - Interessante Suchbegriffe Personalberatung

Copyright © Google Trends

4.2 Dienstleistung

Personalberatungsbranche - Interessante Suchbegriffe Dienstleistung

Copyright © Google Trends

4.3 Personalwesen

Personalberatungsbranche - Interessante Suchbegriffe Personalwesen

Copyright © Google Trends

4.4 Human Resources

Personalberatungsbranche - Interessante Suchbegriffe Human Resources

Copyright © Google Trends

Tipp

In den meisten Fällen, suchen die Leute nach Beratung in großen Städte, oder in deren Standort. Andere Suchergebnisse sind meistens mit Jobs verbunden, entweder in der Personalbranche oder in anderen Branchen.   

4.5 Suchanfragen im Detail

Dank des Keyword Planners der Online Solutions Group erhalten Sie folgende Daten kostenlos:

Personalberatungsbranche - OSG Keyword Planner

Copyright © OSG

 

5. Die bekanntesten Personalberatungs-Firmen

Vergleichen Sie den Sichtbarkeitsindex bei Sistrix. Die Sichtbarkeitsberechnung bei Sistrix ist eine quantitative Messung & sagt über die Qualität bzw. Bedeutung für die Domain wenig aus

  • Hapeko
  • Talent Tree
  • Stepstone
  • Pape
Personalberatungsbranche - Konkurrenten Vergleich Sichtbarkeit

Copyright © Sistrix

Der Trust Flow zeigt wie hoch der Anteil an qualitativ hochwertigen Backlinks ist und der Citation Flow hingegen wie viele starke Backlinks auf die jeweilige Website leiten.

Personalberatungsbranche - Konkurrenten Vergleich TrustFlow

Copyright © Majestic

6. Wir nehmen Stepstone unter die Lupe

Da Stepstone die bekannteste Personalberatung-Branche ist, haben wir hier vor die wichtigsten Online Marketing Statisten von Stepstone zu überprüfen und analysieren.

6.1 Traffic

Hier erhalten wir Daten zum Traffic, sowohl beim Desktop, wie bei Mobile Geräte. Informationen wie woher der Benutzer kam und die Hauptquellen werden hier auch erhalten.

Personalberatungsbranche - Stepstone - Traffic Übersicht

Copyright © Similarweb

Personalberatungsbranche - Stepstone - Traffic pro Land

Copyright © Similarweb

Personalberatungsbranche - Stepstone - Traffic Source

Copyright © Similarweb

6.2 Referrals

Hier sehen Sie welche Websiten hauptsächlich Traffic zur eingegebenen Seite senden.

Personalberatungsbranche - Stepstone - Referrals

Copyright © Similarweb

6.3 Suche

Hier erhalten Sie die führenden Keywords, die Stepstone kostenlosen Traffic beschert haben und die wichtigsten von Stepstone eingebrachten Keywords welche den Desktop-Traffic von Suchmaschinen angelockt haben.

Personalberatungsbranche - Stepstone - Suche

Copyright © Similarweb

6.4 Social

Hier sehen Sie die Top 5 der Social Kanäle welche am Meisten Traffic senden.

Personalberatungsbranche - Stepstone - Soziale Medien

Copyright © Similarweb

6.5 Display Advertising

Hier sehen Sie führende Verlage welche auf Stepstone verweisen.

Personalberatungsbranche - Stepstone - Display Ads

Copyright © Similarweb

7. Online Marketing in der Branche Personalberatung

Um sich im Web erfolgreich durchzusetzen, sollten sich Personalberatungen auf einen abwechslungsreichen Online-Marketing-Mix konzentrieren. Neben den Bereichen SEO (Suchmaschinen-Optimierung) und SEA (Suchmaschinen-Werbung) gehört demnach auch gezieltes Social Media Marketing in Form von sogenannten Social Ads zu einem umfassenden Online-Marketing-Spektrum. Die Herausforderung für viele Personaldienstleister liegt darin, mit Ihren Angeboten drei verschiedene Zielgruppen zu erreichen: Firmenkunden, Vermittlungskandidaten und Bewerber für interne Stellenausschreibungen.

Insbesondere bei der Keyword-Analyse gilt es, die unterschiedlichen Suchgewohnheiten der drei Zielgruppen zu berücksichtigen und ein auf alle Seitenbesucher abgestimmtes Keyword-Set zu erstellen. Ebenso wichtig ist es, die Optimierung auf ein Keyword-Set auf einer für die Zielgruppe relevanten Seite vorzunehmen. Vermittlungskandidaten respektive Firmenkunden sollten zum Beispiel gleich nach der Google-Anfrage (Beispiele: „Pharma Jobs“/ „Personalberatung Pharmaindustrie“) auf einer auf ihre Bedürfnisse optimierte Seite gelangen. Um den Bekanntheitsgrad der Website zu erhöhen, sollten Startseiten auf generische Keywords wie „Personalberatung + Stadt“ zu optimieren.

Ein gutes SEO-Ranking allein macht allerdings noch kein nachhaltiges Marketing-Konzept aus. Zusätzliche Inhalte über einen eigenen Unternehmensblog helfen, die Sichtbarkeit im Web zu erhöhen und das eigene Image weiter auszubauen. Blog Inhalte können über Aktivitäten auf Facebook und co. verlängert werden. Darüber hinaus bietet ein Unternehmensblog die Grundlage für ein erfolgreiches Linkaufbau-Konzept. Laut aktuellen Studien verfügen Top-Websites über mehr Backlinks als in den Vorjahren. Backlinks bleiben weiterhin ein wichtiges Rankingkriterium – vorausgesetzt es gibt ein gutes Zusammenspiel zwischen hochwertigem und für User relevanten Content und Verlinkung.

8. Sinnvolle Kanäle in der Personalberatung

8.1 Organische Suche (SEO)

Ein Unternehmen mit rund einer Million Sucheinträgen auf Google wird wenig Erfolg haben, sofern die meisten Einträge zu relevanten Anfragen ab der zweiten Seite erscheinen. Wer nicht in der Top10 erscheint, wird von potenziellen Kandidaten oder Kunden übersehen. Denn die meisten User suchen nicht über die erste Ergebnisseite hinaus. Den durch Optimierung größten Effekt erzielen erfahrungsgemäß Seiten, die auf sogenannten Schwellen-Positionen ranken. Von Platz 12 auf Platz 9 zum Beispiel und der Besucherzustrom erhöht sich deutlich.

Weitere Informationen zum Thema SEO finden Sie hier:

www.onlinesolutionsgroup.de/seo-agentur

www.onlinesolutionsgroup.de/blog/seo

8.2 Suchmaschinenwerbung (SEA)

Der Internetnutzer gibt Google durch sein Surf-Verhalten zu verstehen, dass er beispielsweise an einem Job Interesse hat. Also blendet Google AdWords entsprechende Anzeigen ein. Hier darf Ihre Präsenz keinesfalls fehlen. SEA Kampagnen sind zur Steigerung der Bekanntheit und vor allem zur Erreichung von Performance-Zielen geeignet. Anzeigenformate wie beispielsweise Banner- oder Video-Anzeigen unterstützen diese Ziele. Da im SEA nur pro Klick bezahlt wird und sich die User durch die konkrete Suche nach Ihren Produkten und Leistungen als relevante Kunden identifizieren, entstehen über diesen Kanal kaum Streuverluste. Dennoch lassen sich eine hohe Reichweite und ein großer Anteil an neuen Usern erreichen.

Weitere Informationen zum Thema SEA finden Sie hier:

www.onlinesolutionsgroup.de/adwords-agentur

www.onlinesolutionsgroup.de/blog/sea

8.3 Social Media Marketing

Über die Präsenz in den Social Media Plattformen können Neuigkeiten verbreitet werden, Kundenfragen lassen sich beantworten. Die Präsenz hier vermittelt schnell, welches Unternehmen tatsächlich mit ihren Kunden kommuniziert.

Weitere Informationen zum Thema Social Media finden Sie hier:

www.onlinesolutionsgroup.de/social-advertising-agentur

www.onlinesolutionsgroup.de/blog/social-media

8.4 Affiliate Marketing

Im Affiliate-Marketing wird ein Partnerprogramm erstellt. Seitenbetreiber und Agenturen, die sich darauf spezialisiert haben, übernehmen die Optimierung in den Bereichen SEO, SEA, Social Media für ihre Inhalte, auf denen die Werbung der Advertiser veröffentlicht wird. Dafür sind sie je nach Affiliate-Ertragsmodell an den Umsätzen beteiligt (Cost-per-Action) oder bekommen eine grundsätzliche Vergütung nach Werbeeinblendungen oder Bannerklicks.

Weitere Informationen zum Thema Affiliate Marketing finden Sie hier:

www.onlinesolutionsgroup.de/affiliate-agentur

www.onlinesolutionsgroup.de/blog/affiliate

9. Usability

Viel Traffic allein reicht nicht aus, um an Sichtbarkeit im Web zu gewinnen. Wichtiger ist, den Besucher so lange auf der Seite zu halten wie möglich. Denn hohe Absprungraten wertet Google schnell als „wenig relevant“ und die Website verharrt unverändert auf dem Startniveau. Grundvoraussetzung: Vertrauen bei Kunden, Bewerbern und Kandidaten schaffen.

Machen Sie es den Besuchern so einfach wie möglich: Kurze Ladezeiten, ein ansprechendes Design und eine übersichtliche Navigation tragen dazu bei, dass User länger auf der Seite bleiben und zu „Wiederholungstätern“ werden. Immer häufiger auch von unterwegs. Ein auf mobile Endgeräte abgestimmtes Responsive-Design gehört somit zum Standard.

Gütesiegel oder Zertifikate unterstreichen zusätzlich Ihre Kompetenz. Durch eine flache Seitenhierarchie kommen Besucher schnell zum Ziel. Jeder Klick zu viel erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Besucher die Website vorzeitig verlassen. Für eine positive User-Erfahrung sorgen ebenso gut strukturierte, auf den Punkt und adressatengerecht formulierte Text-Passagen.

Innerhalb des Designs wird eine klare Strukturierung der Seite erwartet:

  • Eine intuitiv zu bedienende Navigation
  • Schnelles Erreichen der Startseite
  • Flache Seitenhierarchien
  • Klare Darstellung der wichtigsten Aspekte (Gütesiegel, Zertifikate, Zahlungsmethoden)
  • Ein schneller Bestellprozess
  • Eine detaillierte Beschreibung der Produkte in Bild und Schrift

Weitere Informationen zum Usability finden Sie hier:

www.onlinesolutionsgroup.de/usability-conversionoptimierung

www.onlinesolutionsgroup.de/blog/usability

10. Case Study: SAP-Personalberatung

Erhöhung der CR im SEM um 25 %, SEO-Traffic um über 80 % gesteigert.

10.1 Beginn und Ziele der Zusammenarbeit

Bei dem Kunden der OSG handelt es sich um einen Experten im Bereich SAP-Personalberatung, der einen Online-Stellenmarkt betreibt. Auf diesem finden Universitätsabsolventen und High Potentials Stellen im Bereich SAP, und Arbeitgeber (Mittelständler und große Unternehmen) die passenden Bewerber. Im Herbst 2012 plante der Kunde einen Neustart seiner Seite und nahm für eine professionelle Beratung in den Bereichen SEO und SEM Kontakt mit der OSG auf.

Ziele

Die OSG sollte den Website-Relaunch fachlich unterstützen, sowie bei der Steuerung der Technik aus SEO Sicht. Ebenfalls steht der Aufbau von SEA Kampagnen auf dem Plan. Hierbei sind die Ziele eine bessere Positionierung für die Keywords “SAP Stellenangebote” und “SAP Jobs” erarbeiten. Zudem sollte die Seite hinsichtlich des steigenden Wettbewerbs optimiert und ausgebaut werden.

Um Traffic und Umsatz zu steigern übernahm die OSG die fortlaufende Betreuung in den Bereichen SEO und SEA.

10.2 Fakten zum Kunden

  • Betreuung: Seit Herbst 2012
  • Branche: SAP-Personalberatung
  • Kanäle: SEO, SEA
  • Ziele: Bessere Rankings für die Zielkeywords, stärkere Positionierung in den Suchergebnissen
  • Zielgruppe: B2B & B2C

10.3 Wichtige Kennzahlen

Diese wichtigen Kennzahlen konnten durch unsere Zusammenarbeit generiert und verbessert werden:

  • + 345 % Conversions
  • + 727 % Sichtbarkeit
  • + 435 % Traffic
  • + 234 % Conversionrate

10.4 Umsetzung und Erfolge der SEO Maßnahmen

Hauptaugenmerk der gemeinsamen Arbeit war der Relaunch der Website für Personalberatung und SAP. Hierzu musste zuerst ein Konzept zur Weiterleitung entwickelt werden, das die alten Seiten korrekt auf die neuen weiterleitet. Vorhandene 404-Fehlerseiten wurden entfernt und eine technische Überarbeitung der Seiten für Stellenangebote vorgenommen.

Die Redaktion der Personalberatung wurde von den Content-Experten der OSG in den Grundlagen der Texterstellung geschult und erhielt wertvolle Tipps für die Optimierung der vorhandenen Inhalte (beispielsweise Title- und Description-Metatags). Die Texte wurden besser strukturiert und miteinander vernetzt.

  • Entfernung von 404-Fehlern durch Analysen
  • Schulung durch die OSG für Content und SEO-Maßnahmen

10.5 Langfristige Entwicklung

  • Aufbau von SEA Kampagnen
    Die OSG hat den Grundstein gelegt für den Aufbau von performanceorientierten SEA Kampagnen.
  • Verbesserung der Technik
    Durch einen Relaunch konnten unter anderem 404-Fehler behoben worden und die Sichtbarkeit deutlich verbessert werden.
  • Display und Remarketing Kampagnen
    Um das gesamte SEA Spektrum zu nutzen und der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein, wurden unter anderem Display und Remarketing Kampagnen durchgeführt, welche zu besseren Umsätzen führten.

10.6 Planung für die Zukunft

In drei Monaten ließ sich die Sichtbarkeit deutlich steigern. Mit dem Relaunch erreichte die Webseite eine bessere Sichtbarkeit und gesteigerte Rankings. Die Anzahl der indexierten Seiten stieg aufgrund der Auffindbarkeit der Stellenangebote durch Google von 80 auf über 200 Stück.

Der Kunde holte zur Konkurrenz auf. Innerhalb von einem Jahr konnte die Personalberatung-Webseite ein ausgeprägtes Wachstum der Besucherzahlen erreichen. Gegenüber dem Juni im Vorjahr riefen im Juni der Optimierung 84 % mehr Besucher die Webseite auf. Beim Schlüsselwort “SAP Jobs” gelang es, dieses nachhaltig in den Top 10 zu platzieren.

Die Arbeiten im SEA zielten auf Verbesserungen der Performance- und Branding-Ziele ab, die die OSG in den nachfolgenden Monaten erreichen konnte. Hierzu wurde die Kampagnenstruktur optimiert. Fortlaufend wurden neue, relevante Suchbegriffe hinzugefügt und irrelevante Suchanfragen ausgeschlossen.

Zudem waren Vorschläge zur Usability-Optimierung der Landingpages und eine Berücksichtigung des Webcontrollings Teil der Maßnahmen. Die KPIs ließen sich in den relevanten Bereichen innerhalb eines Jahres (Vergleich Q1 mit Q1 Vorjahr) deutlich verbessern. Die CTR und Conversion-Rate ließen sich um 43,02 % und 25,61 % steigern. Kosten (-16,78 %), entgangene Impressionen (-31,25 %) und CPO (-3,87 %) konnten gesenkt werden.

10.7 Die konkreten Ergebnisse auf einen Blick

  • Conversionsteigerung
    Steigerung der Conversion durch gezielte Kampagnen und Technikoptimierung.
  • Hochwertiger Linkaufbau
    Für bessere Sichtbarkeit in Suchmaschinen wurde hochwertiger Linkaufbau betrieben.
  • Technik
    Optimale Technik für die richtige SEO Grundlage.
  • Top 10 Rankings
    Alle zu Beginn definierten Keywords ranken mittlerweile unter den Top 10.

11. Case Study: Karriereportal

Steigerung des SEO-Traffics um 80 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

11.1 Beginn und Ziele der Zusammenarbeit

Karriereportale sind “in”; allerdings gibt es mittlerweile etliche dieser Portale. Wer schnell auffindbar ist und zudem informativen Content mit echtem Mehrwert bietet, wird von den Usern bevorzugt angenommen. Wie stark ein Medienunternehmen respektiv die zugehörige Karriereplattform dabei von einer Online-Vermarktung mittels SEO profitieren kann, wird in einer expliziten Online Marketing Case-Study beschrieben bzw. skizziert. Im vorliegenden Fall konnte dank der Betreuung durch die Online Solutions Group (OSG) alleine der Traffic der Karriereplattform innerhalb weniger Wochen um ca. 80 Prozent gesteigert werden.

Das Medienunternehmen ist als Betreiber eines Karriereportals aktiv und verfolgt dabei das Ziel, jungen Menschen im Alter von 16 bis 24 Jahren eine Plattform zu bieten, auf der sie mehrwertige Informationen und Tipps zu den Themen Schule, Ausbildung und Studium erhalten. Zudem werden auf der Website auch Jobs und Praktika angeboten.

Um einen geplanten Relaunch der Website best möglichst umzusetzen und zudem die Online-Vermarktung des Karriereportals zu optimieren, beauftragten die Betreiber Ende 2014 die Online Solutions Group (OSG). Diese sollte das Medienunternehmen bei der Online-Vermarktung mittels expliziter SEO-Techniken unterstützen.

Ziel

Für die Zusammenarbeit mit der OSG wurden dabei bestimmte Aufgabenstellungen definiert. So sollten Maßnahmen ergriffen werden, die zu einer erhöhten Sichtbarkeit bei Google und Co. führen, neue Besucher der Karriereplattform generieren und den informativen Mehrwert für die Zielgruppe deutlich erhöhen (vorzugsweise mittels ansprechender Texte).

11.2 Fakten zum Kunden

  • Betreuung: seit März 2015
  • Branche: Medienunternehmen, Portal für Jobsuche und Stellenangebote
  • Kanäle: SEO
  • Ziele: Generierung neuer Besucher, Steigerung der allg. Sichtbarkeit
  • CMS/Shopsystem: Typo3
  • Zielgruppe: B2C

11.3 Wichtige Kennzahlen

Diese wichtigen Kennzahlen konnten durch unsere Zusammenarbeit generiert und verbessert werden:

  • – 64 % Ladezeit
  • + 87 % Sichtbarkeit
  • + 23 % Keywords
  • + 53 % Traffic

11.4 Umsetzung und Erfolge der SEO Maßnahmen

Zu Beginn der Zusammenarbeit zwischen dem Medienunternehmen und der OSG wurde der Fokus verstärkt auf die Content-Erstellung für die Karriereplattform gerichtet. So wurden für die verschiedenen Magazin-Rubriken dann auch Woche für Woche aktuelle und inhaltlich hochwertige Artikel verfasst.

Der Content sollte aber nicht nur zielgruppenorientiert geschrieben werden, sondern gleichzeitig auch die Auffindbarkeit in den Suchmaschinen verbessern. Durch die Umsetzung dieser beiden Vorgaben sollten dann letztendlich die vorab definierten Ziele – eine höhere SEO-Sichtbarkeit und die Steigerung des Traffics – realisiert werden.

  • Die OSG setzte dabei neben anderen Maßnahmen auch auf den Einsatz von expliziten Strukturierungsmerkmalen wie zum Beispiel Fettungen, Zwischenüberschriften sowie Verlinkungen.
  • Als unterstützende Maßnahmen wurden zusätzlich Kooperationen mit Portalen ausgehandelt, die themenverwandte Inhalte offerieren. Auf diesem Wege konnte der eigene Content durch entsprechende Backlinks gestützt werden.

11.5 Langfristige Entwicklung

  • Optimierung von Ladezeiten und Behebung fehlerhafter URLs
    Die Ladezeit zeigt heute deutlich niedrigere Durchschnitte im Vergleich zum Beginn der Zusammenarbeit. Außerdem wurden 404-Fehler behoben, genauso wie fehlerhafte URLs, die Duplicate Content erzeugen.
  • Steigerung der Sichtbarkeit
    Durch unsere Maßnahmen, wie zum Beispiel Content-Erstellung, ist die Sichtbarkeit deutlich gestiegen. Das erhöht automatisch den Traffic und die Bekanntheit der Seite, was für unsere Kunden von höchster Priorität ist, da er auf Werbeeinnahmen angewiesen ist.
  • Deutlich bessere Rankings
    Viele neue Keywords ranken mittlerweile auf Seite 1. Hier ein Screenshot aus unserem Reporting Center, womit alle Parameter gemessen werden können.

11.6 Planung für die Zukunft

Eines der größten Ziele ist es die Sichtbarkeit auszubauen und beizubehalten. Dies ist immens wichtig. Unser Kunde lebt von Werbeeinnahmen, weshalb es von hoher Bedeutung ist Bekanntheit und Traffic hochzuhalten.

Erreichen möchten wir das durch verschiedene Maßnahmen. Eine ist die technische Optimierung der Seite. Es müssen fehlerhafte URLs, also sogenannte 404-Fehler behoben werden. Hierbei planen wir ein Weiterleitungskonzept.

Außerdem haben wir vor die URL-Struktur zu optimieren. Dazu kommt ein weit verzweigtes Backlinkprofil. Es sollen Analysen für neu erstellte Texte erstellt werden und Links aufgebaut werden. Wöchentlich soll eine gewisse Anzahl an News-Artikeln geschrieben werden. Alle diese Faktoren sollen natürlich unter anderem dazu führen aktuelle Rankings beizubehalten, aber auch neue Rankings zu erzielen.

11.7. Die konkreten Ergebnisse auf einen Blick

  • Usability
    Es wurde ein Soft Relaunch durchgeführt und das Design an die Zielgruppe angepasst.
  • Backlinkprofil
    Für neu erstelle Texte werden monatlich neue Analysen erstellt und Links aufgebaut.
  • Content
    Wöchentliches Erstellen einer gewissen Anzahl von News Artikeln.
  • Technik
    Behebung fehlerhafter URLs, die Duplicate Content erzeugen.

11.8 Jetzt auch im Online Marketing durchstarten

Wir erzielen für unsere Kunden Top-Ergebnisse im gesamten Online Marketing. Durch die Erfahrung aus unterschiedlichsten Branchen, im B2B und B2C Bereich sowie in allen Online Kanälen, helfen wir Ihnen beim Auf- und Ausbau Ihres Projekts. Wir prüfen kostenlos den aktuellen Stand, die nötigen To Dos und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf und unser Geschäftsführer Florian Müller kümmert sich um Ihr Anliegen!

Zum Kontaktformular

Florian-Mueller-1

Copyright © OSG

12. Fazit

Fazit des OSG Teams

Die Personalberatungs-Branche profitiert vom aktuellen Fachkräftemangel. Die Umsätze steigen. Immer mehr Firmen greifen bei Ihrer Suche auf erfahrene Dienstleister zurück. Dennoch: Der „War for talents“ entpuppt sich schnell zur Einbahnstraße, wenn Personaldienstleister ihren Fokus nicht auf gezielte Online-Marketing-Maßnahmen legen. Der Konkurrenzdruck steigt, Firmenkunden und Kandidaten sind anspruchsvoller geworden. Positionieren Sie sich also erfolgreich im Online-Wettbewerb. Wir unterstützen Sie dabei.

Gerne stellen wir Ihnen unser Fachwissen zur Verfügung. Die Online Solutions Group berät Sie umfassend zur aktuellen Marktsituation und zeigt Ihnen Wege zur Erfolgsoptimierung auf. Aktuelle Trends und neuste Entwicklungen fließen dabei stets in unsere Analysen ein.
Demo ansehen Free Account erstellen

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*