Skip to main content

Foursquare

Was ist Foursquare?

Foursquare ist ein soziales Netzwerk, das die Standorte der Nutzer im Fokus hat. Mitglieder können ihren Standort anderen Mitgliedern gegenüber öffentlich machen. Obwohl Foursquare weltweit rund 60 Millionen Nutzer aufweist und zum Beispiel in den USA eine hohe Beliebtheit genießt, ist es in Deutschland nicht weit verbreitet.

Online checken, offline nutzen

Die hauptsächliche Nutzung des social networks erfolgt über Smartphones, da die Standorte direkt über das GPS-Signal des Gerätes ermittelt werden. Für PC-User gibt es jedoch auch die Möglichkeit Foursquare in einer Browservariante am Desktop-PC oder Laptop zu nutzen. Da die Nutzung hauptsächlich mobil erfolgt, können Mitglieder an Orten einchecken und diese Information anderen Nutzern zugänglich machen. Orte werden als “Venues” bezeichnet. Je mehr Besuche ein Venue erzielt, desto interessanter wird er für andere Nutzer. Der Standort kann auch bei Facebook und bei Twitter automatisch mit geteilt werden. Zusätzlich ist es möglich, diese Orte zu bewerten. Vor allem bei Anbietern von Dienstleistungen, gastronomischen Einrichtungen oder Hotels macht es Sinn, da diese an Relevanz gewinnen. Auch dies ist wider für andere Foursquare-Nutzer sichtbar und sie können darauf basierend entscheiden, ob der Ort einen Besuch wert ist oder nicht.

Menschen müssen bei Foursquare ein Profil anlegen, Orte nicht zwingend. Orte oder Venues, können nicht nur öffentliche Plätze oder Bauwerke sein, sondern auch Geschäfte, hinter denen Unternehmen stehen. Ein Unternehmen muss als nicht zwangsläufig erst ein Ort anlegen, sondern bekommen eines von den Usern als Venue, wenn sie dort einchecken. Damit die Bewertung von Orten, hinter denen oftmals Unternehmen stecken, nicht aus dem Ruder läuft, können diese auf eine Art Einfluss nehmen. Hierzu legt der Inhaber des Unternehmens oder ein Mitarbeiter ein Profil bei Foursquare an und beansprucht den Venue für sich. Somit kann auf den Ort Einfluss genommen und weiterführende Informationen hinterlegt werden.

Benefits für User

Das Einchecken bei Foursquare erlangt einen besonderen Reiz für die Nutzer, da diese belohnt werden können. Wer am häufigsten an einem Ort eincheckt, kann zum Beispiel den Titel “Mayor” tragen. Unternehmen können sich dieses Belohnungssystem ebenfalls zunutze machen, wenn sie für eine bestimmte Anzahl von Check-Ins eine Belohnung ausgeben. Dies kann ein Rabatt auf ein bestimmtes Produkt sein oder eine Cola gratis beim zehnten Besuch. Um Erstbesucher zu aktivieren, kann diese Belohnung auch schon für den ersten Check-In ausgegeben werden.

App mit Potenzial für Deutschland

Foursquare ist eine App, die weltweit genutzt wird. Jedoch nicht besonders häufig in Deutschland. Dabei bietet das System, vor allem für Unternehmen, attraktive Vorteile. Menschen informieren sich online in der App, werden für Besuche belohnt und der Unternehmer kann Nutzer durch eine attraktive Präsentation in sein Geschäft ziehen, die sich gerade in der Nähe befinden.

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenloser SEO-Check der OSG