Google: Neue Version des Google Ads Editors

Google hat die neueste Version des Google Ads Editor herausgebracht

Copyright © Shutterstock / BigTunaOnline


Am 16. Dezember hat Google die neue Version des Google Ads Editors v1.5 vorgestellt.

Google Ads Editor ist eine App, die kostenlos heruntergeladen werden kann und viele praktische Funktionen für die Verwaltung des Google Ads Kampagnen und Anzeigen bietet. So können die Konten auch im Offline-Modus aufgerufen werden und mehrere Anpassungen an allen Konten gleichzeitig umgesetzt werden (Bulk-Bearbeitung).

Das sind die neuen Funktionen des Google Ads Editors v1.5

Diese neuen Funktionen kommen mit der Version 1.5:

  • Das Filtern nach Konten, Kampagnen, Anzeigengruppen oder allen Elementen mit demselben Label
  • Das Filtern nach Labels
  • Bilderweiterungen
  • Shortcut zu dem vorherigen Element / zur vorherigen Ansicht
  • Detaillierte Fehlermeldungen
  • Neue Datenansicht entspricht der neuen Version von Google Ads
  • Eine Merchant ID kann in den Einstellungen der App-Kampagnen angelegt werden
  • Prüfung des Optimierungsfaktors für Suchnetzwerk- und Display-Ads (Ad Strength)
  • Detaillierte Empfehlungen
  • Dynamic Ads Feed
  • Tipps für neue User
  • App-Kampagnen mit der Vorregistrierung
  • Business-Name für lokale Ads
  • Weitere Empfehlungen zu den Ziel-ROAS, Conversion-Maximierung, Anzeigenimages, Budgets, Keywords, Responsive Suchnetzwerkanzeigen sind verfügbar.

Quelle: SearchEngineLand

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Apple Mac Gewinnspiel