Skip to main content

Verbreitung von iOS 12 schon bei 50 Prozent

iPhone iOS 12

Copyright @ Shutterstock/ Wachiwit

Laut Apple ist die aktuelle Verbreitung von iOS 12 schon bei 50 Prozent. Das hat es zuvor noch nie gegeben. Als am 17. September das große OS-Update für iPhones und iPads veröffentlicht wurde, das sogar auf älteren Geräten flüssig laufen soll, war es laut Zahlen aus dem Developer-Portal schon nach 23 Tagen auf 50 Prozent der Geräte installiert.

Das am 19. September 2017 veröffentlichte Update auf iOS 11 erreichte erst am 9. November 52 Prozent. Das bedeutet es hat mit 48 Tagen fast doppelt soviel Zeit benötigt. Die Update-Quote von iOS 12 auf den Geräten, die die letzten vier Jahre auf den Markt kam, ist laut Apples Entwickler-Portal noch höher und liegt bei 53 Prozent.

Zum Vergleich: Das Update auf iOS 10 erreichte innerhalb von 44 Tagen 60 Prozent und iOS 9 nach 64 Tagen 67 Prozent.

Die OS-Verbreitung von Google Android fällt sehr bescheiden aus. Das Update auf Android 9 Pie, welches im August veröffentlicht wurde ist auf dem Android-Distribution-Dashboard nicht zu sehen. Man kann keinen direkten Vergleich zu Apple aufstellen, da die Updates von den jeweiligen Herstellern auf die Geräte verteilt werden und nicht von Google auf alle Geräte.

Es besteht die Möglichkeit, dass Geräte mit Android 9 Pie (Test) in kommender Zeit schneller zulegen könnten als die Vorgängerversion. Die Android-Architektur wurde nämlich mit Project Treble grundlegend überarbeitet und es einfach gemacht schneller Updates zu kompilieren.

Quelle: t3n.de

Copyright @ Shutterstock/ Wachiwit

Kostenloser SEO-Check der OSG

Verbreitung von iOS 12 schon bei 50 Prozent
Beitrag bewerten


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*