.net (Shop)

net-shop

Copyright © Shutterstock/garagestock

Was ist .net (Shop)?

Bei dem Begriff .net handelt es sich um eine Top-Level-Domain (generisch), die vom amerikanischen Unternehmen Verisign administriert wird. Sie wird seit dem Jahr 1985 verwendet und gilt als erste Top-Level-Domain ĂŒberhaupt, die unter der Internetadresse nordu.net zum Einsatz kam. Erst zwei Monate spĂ€ter, im MĂ€rz 1985, kamen die ersten .com-Adressen auf. Heute gehört .net zu den am hĂ€ufigsten vorkommenden Domains und wird hauptsĂ€chlich fĂŒr die Internetauftritte von Unternehmen verwendet. Insgesamt wird die Top-Level-Domain etwa 15 Millionen Mal genutzt und steht seit 2015 an vierter Stelle, hinter .com, .tk und .de. Zudem gehört sie zu den sieben ersten Top-Level-Domains, die zu Beginn der Nutzung in den 80er-Jahren aufkamen und noch heute zum Einsatz kommen. Zwar wurde die Domain als erste Top-Level-Domain genutzt, jedoch ist sie nicht die erste registrierte. Diesen Titel trĂ€gt symbolics.com, da Nordu zu Beginn nur privat vermittelt war.

Verisign hatte die Rechte zur Verwaltung der Domain eigentlich nur bis 2005 und ab diesem Jahr sollte eigentlich ICANN, Internet Corporation for Assigned Names and Numbers, diese ĂŒbernehmen. Zu dieser Zeit war das Deutsche Network Information Center, DENIC eG, ebenfalls an den Rechten interessiert. Jedoch wurde der Vertrag um sechs Jahre verlĂ€ngert und 2011 erneut um sechs Jahre verlĂ€ngert. Die Erneuerung des Vertrags findet nach Angaben von ICANN weiterhin statt, solange die Kriterien von Verisign erfĂŒllt werden. Mit der VerlĂ€ngerung kamen zusĂ€tzliche Preissteigerungen fĂŒr die Nutzer.

Tipp

Wenn Sie noch Fragen bezĂŒglich ICANN haben, dann können Sie gerne den jeweiligen Glossar dazu besuchen und sich ĂŒber das Thema informieren.

Was bedeutet .net?

.net ist eine AbkĂŒrzung fĂŒr das englische Wort “network”, was dem deutschen Netzwerk entspricht. An dieser Bezeichnung ist die ursprĂŒngliche Verwendung des Internets als Netzwerk zu erkennen. Zugleich war das Ziel hinter der AbkĂŒrzung die Verwendung durch Internetdienstanbieter und Infrastrukturunternehmen, die anhand der Domain leichter erkennbar wĂ€ren. Viele Shops und Unternehmen in Deutschland verwenden die Top-Level-Domain ebenfalls, da sich der Begriff leicht gemerkt werden kann, was am deutschen “Netzwerk” liegt. Werden von diesem nur die ersten drei Buchstaben verwendet, klingt die Domain genau gleich.

Verwendung

.net kann als Domain von allen Personen, egal ob juristisch oder persönlich verwendet werden, da keine BeschrĂ€nkungen fĂŒr die Nutzung vorgesehen sind. Bei der Vergabe muss auf die folgenden Punkte geachtet werden:

  • Anzahl der erlaubten Zeichen: 2 – 63
  • deutsche Umlaute können (Stichwort: internationalisierte Domainnamen) können ebenfalls verwendet werden
  • Third-Level-Domains werden bei der Vergabe berĂŒcksichtigt
  • es werden zahlreiche Sprachen unterstĂŒtzt und mit den folgenden Jahren weitere neue Sprachen hinzugefĂŒgt

Tipp

Wenn Sie noch Fragen bezĂŒglich eines Online Marketing Themas haben, dann können Sie gerne unseren Glossar besuchen und sich ĂŒber das Thema informieren, wo Sie noch speziell Fragen haben.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenloser SEO-Check der OSG


Weitere Inhalte