Google Ads: Unterstützung für KMU während Corona-Krise

Unterstützung für KMU während Corona-Krise

Copyright © Shuuerstock/ Koyso Studio


Google kündigte COVID-19-Support in Höhe von mehr als 800 Millionen US-Dollar letzte Woche an, darunter 340 Millionen Dollar für kostenlose Google-Anzeigen für kleine und mittlere Unternehmen.

Laut Sundar Pichai, CEO von Google, habe sich der Internetgigant dazu verpflichtet, kleine und mittlere Unternehmen, Gesundheitsorganisationen und Regierungen sowie Gesundheitspersonal während der Pandemie zu unterstützen.

Im Rahmen dieser Bemühungen gewährt Google allen kleinen und mittleren Unternehmen, die mindestens ein Jahr bei Google Werbung schalten, Ads-Guthaben in Höhe von 340 Millionen Dollar. Die Werbeguthaben stehen allen KMU mit aktiven Konten bis Ende 2020 zur Verfügung:

Laut Google kann das Google Ads-Guthaben das ganze Jahr über zu jedem Zeitpunkt verwendet werden. Nicht verwendete Teile werden aus den Google Ads-Konten entfernt.

Die Anzeigenguthaben gelten für die gesamte Google Ads-Plattform, einschließlich Suche, Anzeige und YouTube, sowie für alle Kampagnentypen.

Quelle: searchengineland.com

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*