Page Overlay

Was ist ein Page Overlay?

Ein Page Overlay auf Deutsch eine Seiten├╝berlagerung oder Seiteneinblendung ist ein Fenster, dass ├╝ber einer anderen Seite angezeigt wird. Ein Page Overlay ist normalerweise merklich kleiner als die darunterliegende Seite. Oft ist der Rest der Hintergrundseite verdeckt, was zur Verwendung des Begriffs Lightbox f├╝hrt, um mit diesem visuellen Effekt die erh├Âhte Aufmerksamkeit des Users f├╝r den Inhalt des Fensters zu beschreiben.

Als Page Overlays vor ein paar Jahren zum ersten Mal erschienen, stellten sie eine elegante L├Âsung f├╝r eine schwierige Herausforderung des Interaktions-Designs dar. Mit ihnen k├Ânnen wichtige Informationen pr├Ąsentiert werden, ohne den Kontext des aktuellen Bildschirms zu verlieren.

Anwendungsbereiche f├╝r Page Overlay

Page Overlays werden genutzt, um die aktuelle Nutzung des Inhaltes einer Webseite zu unterbrechen und die Aufmerksamkeit des Benutzers auf etwas Wichtiges lenken. Zum Beispiel, um den Benutzer ├╝ber einige wichtige ├änderungen einer Webseite seit der letzten Anmeldung zu informieren. Mit einem Page Overlay kann der Benutzer dar├╝ber informiert werden, dass sein Login abgelaufen ist und ein Login-Formular angezeigt werden, mit dem er sich neu einloggen kann. Ein weiteres Beispiel ist die Verwendung eines Page Overlay zum Anzeigen gr├Â├čerer Versionen von Bildern und Videos oder f├╝r die Einblendung von Werbung. Beliebt ist die Anzeige von Page Overlays f├╝r die Anmeldung zu einem Newsletter genau dann, wenn erkannt wird, dass der User die Webseite verlassen m├Âchte. Mit diesen sogenannten Exit Intent Layern versuchen Webmaster die Conversion Rate zu steigern. Page Overlays eignen sich generell zum Anzeigen von Formularen f├╝r Feedback, die Newsletter-Anmeldung oder eine Kontaktaufnahme und Informationsanforderung.

Tipp

Page Overlays werden auch zur Webanalyse eingesetzt. Bei der Verwendung eines Page Overlay k├Ânnen die Daten der Webanalyse der Struktur einer Website zugeordnet werden. Die Darstellung liefert zum Beispiel Aufschl├╝sse dar├╝ber, welcher Link auf einer Seite wie oft im Verh├Ąltnis zu den anderen Links angeklickt wurde. Diese Informationen k├Ânnen von SEOs und Webseitenbetreiber zur Seitenoptimierung genutzt werden.

Grunds├Ątze f├╝r die Verwendung von Page Overlays

Bei der Verwendung des Page Overlay sollten Webdesigner ein paar grunds├Ątzliche Anforderungen ber├╝cksichtigen. Allen voran sollte jede ├ťberlagerung ├╝ber einen gut sichtbaren Button verf├╝gen, mit dem die Seiten├╝berlagerung wieder geschlossen werden kann. Dar├╝ber hinaus ist es empfehlenswert, das Overlay Fenster visuell vom Hintergrund abzuheben, in dem es kleiner gestaltet wird und gleichzeitig der Hintergrund mit einer halbdurchsichtigen Schattierung ├╝berdeckt wird. Dadurch wissen User, dass der darunter liegende Inhalt nicht nutzbar ist, solange das Page Overlay angezeigt wird. Nicht zuletzt sollte der Overlay-Inhalt f├╝r Tastaturbenutzer zug├Ąnglich sein und die Escape-Taste zum Schlie├čen des Overlay genutzt werden k├Ânnen.

Bedeutung des Page Overlay f├╝r die Suchmaschinenoptimierung

Der Zeitpunkt, wann Page Overlays angezeigt werden, ist ebenso wie der Inhalt der angezeigten Elemente bei der Bewertung einer Webseite f├╝r das Ranking in den Suchergebnissen von Bedeutung. Wenn der Inhalt einen Besucher auffordert, eine erforderliche Aktion wie die ├ťberpr├╝fung seines Alters, einer rechtlichen Vereinbarung oder die Anmeldung durchzuf├╝hren, wird in der Regel nichts Negatives im Bezug auf die Bewertung passieren. Aber wenn es ein Teil der Benutzererfahrung ist, ist dies f├╝r Google in Ordnung. Wenn es sich bei dem Inhalt jedoch um Werbung handelt, kann dies negative Auswirkungen haben.

Mit Page Overlays kann die Nutzerfreundlichkeit einer Website verbessert werden. Die ├ťberlagerungen k├Ânnen Nutzer helfen, das zu finden, wonach sie suchen. Das Layout der Seite und der Overlays sollte den Besuchern die Interaktion mit der Seite erleichtern. Eine ├ťberladung mit Page Overlays f├╝hrt f├╝r Besucher schnell zu einer frustrierenden Erfahrung, insbesondere wenn schlecht gemachte Page Overlays Besucher daran hindern, auf Inhalte zuzugreifen, weil zum Beispiel der Button zum Schlie├čen des Overlays vergessen wurde. Ob ein Page Overlay immer die beste L├Âsung ist, sollte von Fall zu Fall abgewogen werden. Denn, nur weil Overlays genutzt werden k├Ânnen, bedeutet das nicht, dass sie unbedingt auch verwendet werden sollten.

Tipp

Wenn Sie noch Fragen bez├╝glich eines Online Marketing Themas haben, dann k├Ânnen Sie gerne unseren Glossar besuchen und sich ├╝ber das Thema informieren, wo Sie noch speziell Fragen haben.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenloser SEO-Check der OSG


Weitere Inhalte