Skip to main content

PeCoLo (Personalization, Contextualization, Location)

Was ist PeCoLo?

Das Begriffsbündel Personalization, Contextualization, Location (PeCoLo) (übersetzt: Personalisierung, kontextabhängige Darstellung, Ortsabhängigkeit) befasst sich mit der Individualisierung bzw. Anpassung der Werbebotschaften. PeCoLo verfeinert die Methoden des Geotargeting mit dem Ziel, Streuverluste der Werbung zu verringern und gleichzeitig Umsatz- und Ertragspotenziale heben zu können.

Verschmelzen der Online- und Offline-Welt: Beispiel für die Contextualization im Einzelhandel

Eine interessante Anwendung der nutzer- und kontextspezifischen Werbung ist die Erhöhung der Reichweite bzw. Sichtbarkeit insbesondere im stationären Einzelhandel. Was vor wenigen Jahren noch Zukunftsmusik war, ist heute Realität: Viele Menschen kommunizieren zunehmend über das Smartphone und tragen deshalb ein Gerät – welches Nutzerverhalten und persönliche Daten verbindet – stets mit sich herum. GPS-Daten und ständige Lokalisierung ermöglichen den Unternehmen direkt Werbung zu schalten.

Da die Werbung beispielsweise für ein gastronomisches Angebot sehr stark tages- und auslastungsabhängig ist, könnten Cafés oder Restaurants durch spezifische Werbung “im Passantenstrom fischen”.

Ein aufmerksamer Blick in die Fußgängerzonen zeigt, wie beliebt die Smartphones sind und wie hoch der Anteil derjenigen ist, die durch kurzfristig eingeblendete Banner oder ähnliche Formen wie die Banderole Ad angesprochen werden können. Die spezifisch angepasste Werbung funktioniert dann als virtueller Kundenstopper!

PeCoLo ermöglicht das Arbeiten mit Zielgruppen und Kontrollgruppen

Wird die Werbung durch PeCoLo individualisiert, so ergeben sich vielfältige Möglichkeiten zur Werbeerfolgskontrolle. Das Einbinden von Rabatt- oder Aktionscoupons ermöglicht eine direkte Erfolgskontrolle und zeigt die Konversionsrate der Kunden ungefiltert an. Bei Online-Angeboten kann die Wirksamkeit der mit PeCoLo angepassten Kampagnen schon durch das Ansteuern bestimmter Landing Pages oder auch Übergabe von Campaign- oder Aktions-IDs sehr effizient und effektiv gemessen werden.

Doch insbesondere die großen Unternehmen holen auf: So finden sich beispielsweise in den Filialen eines der weltweit führenden Fast Food-Anbieters an den Kassen Scanner mit denen erstmals nicht nur Papier-Coupons eingelesen werden, sondern die auch QR Codes von Smartphones verarbeiten können.

PeCoLo ermöglicht mit der rechtzeitigen Eingabe in die zentrale Preisdatei des jeweiligen Unternehmens oder der Filiale in der Tat einen exakt kundenspezifischen Preis für jeden individuellen Kunden. Als Folge der durch PeCoLo ermöglichten Kundenansprache kann auch das Yield Management damit seinen Siegeszug von hochwertigen Produkten und Leistungen (Flüge, Reisen) bis hin zu Produkten des täglichen Bedarfs fortsetzen.

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenloser SEO-Check der OSG

PeCoLo (Personalization, Contextualization, Location)
5 (100%) 1 vote