Seriöse Suchmaschinenoptimierung

Seriöse Suchmaschinenoptimierung

Copyright © shutterstock / KieferPix

1. Seriöse Suchmaschinenoptimierung und ihre Voraussetzungen

Du möchtest seriöse Suchmaschinenoptimierung betreiben und weißt bisher noch nicht, wo die Unterschiede im SEO-Bereich liegen? Dann solltest du einige Unterschiede im Blick behalten. Nicht jedes SEO Konzept hat auch in der Praxis Bestand und wird dich auf die gewünschten Ränge bringen. Nur rund 0,21 % aller Seiten wurden mehr als 1.000 Mal geklickt. Daher solltest du deine Konzepte entsprechend seriös optimieren, um zu den Wenigen zu gehören. Doch wie gelingt das?

2. Die SEO Richtlinien als zentrale Anforderung

Viele Anbieter versprechen, dass du bei ihnen mit Erfolg Backlinks kaufen kannst und deine seriöse Suchmaschinenoptimierung auf ein neues Niveau bringst. Was auf den ersten Blick durchaus verlockend klingt, verstößt jedoch gegen die SEO-Richtlinien. Auf Google ist es nicht gestattet, Links zu kaufen oder zu verkaufen, weshalb der Google-Algorithmus einen derartigen Verstoß schnell ermitteln kann. Dies führt nicht nur dazu, dass deine Seite nicht mehr richtig rankt, sondern kann bei gravierenden Verstößen sogar zu einem kompletten Ausschluss aus dem Ranking führen.

Damit die seriöse Suchmaschinenoptimierung nicht zum Hindernis wird, muss auch die Struktur deiner Inhalte erkennbar sein. Viele Dinge kannst du problemlos selbst übernehmen, was zum Beispiel auf die eindeutige und korrekte Erstellung deiner Seitentitel zutrifft. In Verbindung mit dem Title-Tag wird schnell deutlich, auf welche Inhalte deine Seite abzielen soll. Für die seriöse Suchmaschinenoptimierung ist dieser Ansatz entscheidend, um den Kunden zu informieren.

Content-Erstellung

Copyright © OSG

3. Seriöse Suchmaschinenoptimierung ist keine Ranking-Frage

Wer am größten auf Google mit Ergebnissen angibt, ist nicht immer auch der beste Optimierer. Viele Anbieter für die angeblich seriöse Suchmaschinenoptimierung sind auf den obersten Rängen gelistet oder erkaufen sich den Platz sogar mit Google Ads. Da bereits für die Top-Platzierung in vielen Fällen teilweise 20 oder 30 € pro Klick bezahlt werden muss, sind Angebote wie „Komplette Optimierung für 30 €“ mehr als nur ein Reinfall. Sie haben nichts mit seriöser Suchmaschinenoptimierung zu tun, sondern entwickeln sich entweder zur Luftnummer oder zu einer teuren Abo-Falle.

Wähle daher nie das erstbeste Angebot, wenn es um seriöse Suchmaschinenoptimierung geht. Echte Experten werben in der Regel nicht mit dem Preis, sondern haben reale Ergebnisse vorzuweisen. Dies wird durch Referenzen deutlich, die sich für Erfolge im SEO-Bereich abbilden lassen. Auch wenn du nach derartigen Ergebnissen meist etwas länger suchen musst, gibt es viele faire Agenturen. Diese erwarten dich häufig nicht in den obersten Rängen der Anzeigen, sondern verdeutlichen bereits mit ihrem organischen Traffic die enorme Kompetenz für die seriöse Suchmaschinenoptimierung.

Copyright © OSG Performance Suite

Tipp

Sehen auch Sie sich Ihre SEO Leistung in der Performance Suite an. Mit zahlreichenden Integrationen können Sie auch die Daten aus externen Tools in der Performance Suite verwalten. Damit ist sie kein weiteres Online Marketing Tool auf dem Markt, sondern erleichtert Ihnen den Überblick über die gesamte Toollandschaft. Dank den eigenen Technologien mit KI und selbstlernenden Algorithmen können Sie wiederkehrende Aufgaben automatisieren und Ihre Konzentration wieder auf wichtige Dinge lenken. Das ist Next Level Online Marketing. Upgrade now!
Testen Sie die Performance Suite jetzt kostenlos!

 

4. Darauf kommt es bei guten SEO Agenturen an

Wenn du eine SEO Agentur für deine Vermarktung suchst, gibt es viele Qualitätsfaktoren. Die meisten Partner für eine seriöse Suchmaschinenoptimierung bieten nicht nur einzelne Leistungen im Abo an, sondern verfügen häufig über passgenaue Beratungen. Dadurch schützt du dich vor schnellen Zahlungen, deren Erfolg sich letztendlich an einer Hand abzählen lässt. Mit den folgenden Aspekten erkennst du schnell, ob deine SEO Agentur eine seriöse Suchmaschinenoptimierung bietet:

  • Als erste Reaktion auf deine Anfrage folgt kein Angebot.
  • Reportings sind einheitlich und lassen sich vorab einsehen.
  • Die Agentur verfügt über eine strukturierte Angebotsseite.
  • Du hast für die Beauftragung mehrere Fachbereiche zur Auswahl.
  • Die Erfolgswerte der SEO Agentur sind empirisch messbar.
  • Als Ansprechpartner steht dir ein SEO Manager zur Seite.
Kundenkommunikation bei der OSG Diagramm

Copyright © OSG

Seriöse Suchmaschinenoptimierung lebt von vielfältigen Angeboten. Ein klassischer Webdesigner wird dich auch mit den besten Designs nicht auf Platz 1 bringen und auch ein einzelner Autor hat mit großartigen Texten nicht das nötige Potenzial. Im Bereich SEO kommt es auf eine breit gefächerte Fachkenntnis an, um die eigenen Leistungen punktgenau bereitzustellen. Dies trifft nur auf die wenigsten Anbieter zu, weshalb eine vorherige Überprüfung der Leistungen sehr wichtig ist. So lässt sich für die seriöse Suchmaschinenoptimierung problemlos festlegen, was optimiert werden muss. Weitere Fakten zur Auswahl deiner SEO Agentur findest du direkt in unserem Blogartikel.
Zur Checkliste

5. Diese unseriösen Aspekte sollten vermieden werden

Seriöse Suchmaschinenoptimierung lässt sich jedoch nicht nur durch klare Verbote und Maßnahmen abgrenzen. Wer die falschen Optimierungen vornimmt oder zu stark an geringe Budgets gebunden ist, wird im Suchmaschinenranking schnell an seine Grenzen stoßen. Die folgenden Aspekte sind für die seriöse Suchmaschinenoptimierung aus diesem Grund ein absolutes No-Go:

Wenn eine Verlinkung nicht zum abgebildeten Inhalt passt, verwirrt sie nicht nur Google. Auch für den Nutzer erscheint eine fehlerhafte oder unbrauchbare Verlinkung unseriös, da diese zu einem informierenden und weiterführenden Beitrag leiten soll. Mit schlechten Links entsteht daher die Gefahr, den Nutzer zum Absprung von der Seite zu bewegen.
Günstige Texte von Broker-Portalen wie Content.de bieten auf den ersten Blick gute Inhalte für sehr wenig Geld. Die Anforderungen der Plattform zeigen jedoch, dass jeder Mensch sich dort als Autor registrieren kann. Doch nicht jeder Schreiber hat auch ein Händchen für die seriöse Suchmaschinenoptimierung, weshalb am Ende des Auftrags häufig ein unbrauchbarer Text steht.
Falls dir jemand eine Komplettoptimierung für rund 100 € anbietet, handelt es sich meist nicht um seriöse Suchmaschinenoptimierung. Wie bei allen Dienstleistungen, müssen die Kosten auch dem Stundenaufwand entsprechen, was bei derartigen Leistungen nicht funktioniert. Daher ist auch das Ergebnis reiner Zufall und bleibt qualitativ in den meisten Fällen auf der Strecke.
Wenn du deinen Dienstleister für die seriöse Suchmaschinenoptimierung beauftragst, erwartest du auch eine gewisse Erfolgskontrolle. Falls es seitens des Anbieters jedoch kein Reporting gibt, sollten deine Alarmglocken schrillen. Dies ist ein eindeutiger Hinweis darauf, dass die eigene Arbeit nicht im richtigen Verhältnis zum Ergebnis steht und die Erfolge ausbleiben.

6. Vergleiche mehrere Angebote geeigneter SEO Agenturen

Auch wenn du das vermeintlich beste Angebot für die seriöse Suchmaschinenoptimierung bereits gefunden hast, ist ein umfassender Vergleich entscheidend. Am Markt gibt es viele Anbieter, die sich professionell darstellen und dennoch nicht mit den gewünschten Erfolgen punkten. Lass dich aus diesem Grund nicht von unbrauchbaren Lockangeboten beeinflussen, sondern entscheide dich für ein qualitativ geeignetes Angebot. Auf Wunsch kannst du dich hierzu direkt in unseren Angeboten umsehen und dir dein Angebot für eine seriöse Suchmaschinenoptimierung einholen. So helfen wir dir gerne dabei, dein Suchmaschinenranking ganzheitlich und zielgerichtet zu verbessern.

SEO Consulting bei der Online Solutions Group

Copyright © OSG

Kontaktiere uns jetzt und hole dir dein maßgeschneidertes Angebot!

 

7. FAQ

Wie funktioniert seriöse Suchmaschinenoptimierung?

Die seriöse Suchmaschinenoptimierung basiert darauf, dass du eine ganzheitliche Einschätzung von Experten erhältst. Diese geben dir dadurch alle wichtigen Hinweise für die Gestaltung deiner Seite auf den Weg und kümmern sich bei Bedarf um deren Anpassung. Auch eine technische Analyse darf natürlich nicht fehlen, um das volle Potenzial im Blick zu behalten.

Wodurch zeichnet sich seriöse Suchmaschinenoptimierung aus?

Einer der wichtigsten Faktoren ist die Erfahrung. Nur mit den erforderlichen Kenntnissen lassen sich die bereits getroffenen Maßnahmen korrekt einschätzen. Durch die seriöse Suchmaschinenoptimierung weiß jeder Kunde, an welcher Stelle er sich befindet und worauf es auf dem Weg zum Top-Ranking ankommt.

Wer ist auf eine seriöse Suchmaschinenoptimierung angewiesen?

Besonders große Unternehmen und verkaufsstarke Partner profitieren schnell von seriöser Suchmaschinenoptimierung. Auf dieser Grundlage nimmt es nicht viel Zeit in Anspruch, einen geeigneten Partner zu finden und die eigenen Anforderungen klar zu kommunizieren.

Woran erkennst du Abzocke vorab?

Schlechte Leistungen erkennst du an falschen Bewertungen oder schlechten Rückmeldungen von Kunden. Auch fehlende Referenzen oder Angaben zu bisherigen Beschäftigungen können ein erstes Anzeichen für Fehler sein. Schütze dich am besten vor derartigen Angeboten und entscheide dich von Beginn an für die passenden SEO Leistungen.

8. Fazit

Wer seriöse Suchmaschinenoptimierung betreiben möchte, hat viele Leistungen zur Wahl. Bei einem derart großen Angebot fällt es leicht, sich für den passenden Partner zu entscheiden und den Erfolg für sich sprechen zu lassen. Dank stetiger Marktanalysen und Anwendungen bist du mit uns in der Lage, deine Webseite auf ein neues Niveau zu bringen und viele zufriedene Kunden zu erreichen?


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenloser SEO-Check der OSG


Weitere Inhalte