LinkedIn listet Top 10 gefragte Marketing-Fähigkeiten auf

LinkedIn listet Top 10 gefragte Marketing-Fähigkeiten auf

Copyright © Shutterstock/kentoh


Ein neuer Bericht von LinkedIn listet die Top 10 der gefragtesten Marketing-Fähigkeiten im Jahr 2021 auf. Wir haben die Informationen für Sie zusammengefasst!

Das sagt der LinkedIn Bericht aus

LinkedIn hat einen Bericht über die Top 10 der gefragtesten Marketing-Fähigkeiten im Jahr 2021 veröffentlicht. Diese basieren auf den Anforderungen von Arbeitgebern bei Stellenausschreibungen. Die Hälfte der Top-10-Stellen, die auf der Plattform ausgeschrieben werden, sind im digitalen oder medialen Bereich angesiedelt, wie der Bericht zeigt.

Die am häufigsten nachgefragten Fähigkeiten zeigen eine zunehmende Abhängigkeit von Technologie, einen wachsenden Trend zur Nutzung von Social Media und eine anhaltende Relevanz von SEO. SEO wird in dem Bericht einige Male hervorgehoben, da besonders Off-page-SEO gefragt ist.

Das ist eine Fähigkeit, die Marketern helfen kann, sich abzuheben, da Off-page-SEO eine der Top-Fähigkeitslücken im digitalen Marketing darstellt. Hier sind einige weitere Highlights aus LinkedIns Bericht.

Top gefragte Marketing-Fähigkeiten

Dies sind die derzeit am stärksten gefragten Fähigkeiten für Marketing-Jobs:

  1. Presseberichte
  2. HTML
  3. Web-Analytics
  4. Verkaufsförderung
  5. Administrative Unterstützung
  6. Digitales Marketing
  7. Adobe Acrobat
  8. Einzelhandelsverkäufe
  9. Google Analytics
  10. Content-Management-Systeme (CMS)

Während das Schreiben von Pressemitteilungen momentan ein unverzichtbares Können ist, prognostiziert LinkedIn, dass Marketer, die sich zu Experten für Social Media und Content Marketing entwickeln, für die Zukunft gerüstet sein werden.

Damit sind dies die Marketing-Fähigkeiten mit der am schnellsten wachsenden Nachfrage:

  1. Instagram
  2. Content Marketing
  3. Kreative Problemlösung
  4. Markenbewusstsein
  5. Branding
  6. Hootsuite
  7. Adobe Premiere Pro
  8. Marketing Automatisierung
  9. Kundenerlebnis
  10. Facebook Marketing

Auf dem Arbeitsmarkt hat das Einstellen viel mit Angebot und Nachfrage zu tun. LinkedIn hat die Marketing-Fähigkeiten mit dem höchsten Verhältnis von Angebot und Nachfrage ermittelt.

Hier sind sie in der Reihenfolge, wobei die Fähigkeiten an der Spitze ein höheres Angebot und die Fähigkeiten am unteren Ende ein geringeres Angebot aufweisen:

  1. Digital Marketing
  2. Werbung
  3. Social Media
  4. Datenwissenschaft
  5. Graphik-Design
  6. Produkt-Marketing
  7. Unternehmenskommunikation
  8. Vertriebsprozesse
  9. Web-Entwicklung
  10. Schreiben

Im Zusammenhang mit den oben genannten Punkten sind dies die größten Qualifikationslücken im digitalen Marketing:

  1. Digitale Strategie
  2. Omniture
  3. Linkaufbau
  4. Suchanzeige
  5. Off-page-SEO

Um die Wissenslücken zu schließen, nutzen viele LinkedIn-Mitglieder die kostenlosen Lernkurse der Seite. Es ist erwähnenswert, dass “SEO Foundations” der viertbeliebteste unter den Marketing-Kursen von LinkedIn ist.

Hier sind weitere Highlights aus dem Bericht bezüglich SEO als gefragte Fähigkeit:

…search marketing is hot and SEO remains a core focus of marketing strategy, especially as voice search makes inroads into customer habits…

…paid search and search engine marketing are also on the list of top skills employers seek. Being skilled in digital strategy, Omniture, link-building, and off-page SEO can make you a coveted asset.”

Top nachgefragte Marketing-Jobs

Nun, da Sie die gefragtesten Marketing-Fähigkeiten gesehen haben, ist hier ein Blick auf einige der Jobs, die Sie mit ihnen bekommen können.

Dies sind aktuell die 10 meistgefragten Marketing Jobs:

  1. Spezialist für Digitales Marketing
  2. Digitaler Kundenbetreuer
  3. Social Media Manager
  4. Digital Marketing Manager
  5. Werbetexter
  6. Marketing Associate
  7. Kundenbetreuer
  8. Marketing Assistent
  9. Digitaler Stratege
  10. Marketing Manager

Mehr über LinkedIns Bericht

Diese Informationen stammen aus internen Daten von LinkedIn – basierend auf der Gesamtzahl der auf LinkedIn gelisteten NAMER-Jobs im Bereich Marketing vom 30. März 2020 bis 29. September 2020 im Vergleich zum 30. September 2020 bis 30. März 2021.

Quelle: Search Engine Journal

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Apple Mac Gewinnspiel