Skip to main content

OVI (Online Value Index)

Was ist der OVI?

Mit dem Online Value Index lässt sich darstellen, welchen Wert eine Domain innerhalb einer Suchmaschine besitzt. Das Unternehmen XOVI hat diesen entwickelt. Er dient zudem auch als Maß für die Auffindbarkeit von Webseiten durch Suchmaschinen. Zu beachten ist, dass der OVI keinen festgelegten Wert besitzt. Stattdessen handelt es sich um einen speziellen Algorithmus, welcher in der von XOVI angebotenen SEO Suite zum Einsatz kommt. Nach Angaben des Entwicklers ermöglicht der Online Value Index eine genauere Ermittlung, welchen Positionierungswert eine Webseite tatsächlich besitzt.

Auf welcher Basis erfolgt die Berechnung des OVI?

Die Berechnung des Online Value Index erfolgt auf Basis eines komplexen und selbst entwickelten Algorithmus. Dabei kommt es im Wesentlichen auf zwei Faktoren an:

  • Anzahl der rankenden Keywords
  • Maß der Rankinghöhe zu den verwendeten Keywords

Anhand des Index lässt sich somit darstellen, wie gut eine Webseite im relevanten Google Index zu finden ist. Für die Suchmaschinenoptimierung bringt der OVI mitunter mehr als das einzelne Ranking der verschiedenen Keywords.

Beispiel

Eine Analyse der Top 100 Webseiten mittels OVI zeigt, dass dieser Wert tatsächlich eine hohe Aussagekraft besitzt. Auf Platz 14 steht mit einigem Abstand die deutsche Ausgabe von Wikipedia. Dies ist durchaus logisch, da Wikipedia zu einer Vielzahl von Begriffen die passenden Texte bereithält. Wikipedia wird bei einer großen Zahl von Suchbegriffen auf dem ersten Rang gelistet. Auf dem zweiten Platz folgt die Webseite Amazon. Hier zeigen die Erfahrungen ebenfalls, dass der Internethändler bei zahlreichen Produkten auf dem besten Platz rankt. Auf den weiteren Plätzen kommen die Webseiten von Youtube, Idealo und eBay. Die Plätze eins und zwei besitzen im Online Value Index einen Wert von über 100.000.

Welchen Nutzen bietet der Online Value Index?

Wie bereits erwähnt, lässt sich der OVI Wert ausschließlich mit der von XOVI angebotenen Software ermitteln. Für Betreiber von Webseiten kann sich die Nutzung der SEO Suite durchaus lohnen. Zu den Pluspunkten gehört unter anderem, dass sich damit auch die Webseiten von Mitbewerbern mit ähnlichen Keywords analysieren lassen. So lässt sich klar feststellen, welche Seiten bei unterschiedlichen Suchbegriffen im Vergleich zu eigenen eine bessere Sichtbarkeit aufweisen. Gleichzeitig erhält der Nutzer wichtige Hinweise, wie der OVI Wert erhöht werden kann.

Der OVI Wert unterliegt Schwankungen, wobei sich die Entwicklung der Sichtbarkeit anhand eines Diagramms darstellen lässt. Trotz seiner Vorteile sollte der Online Value Index nicht als alleiniges Bewertungskriterium betrachtet werden. Schließlich spielt das Ranking eines bestimmten Keywords ebenfalls eine wichtige Rolle. Der OVI Wert stellt somit eher eine sinnvolle Ergänzung dar.

Kritik am Online Value Index

In den letzten Jahren hat der Index hierzulande eine hohe Akzeptanz erreicht. Kritik gibt es unter anderem daran, dass dieser ausschließlich über die SEO Suite des Entwicklers ermittelt werden kann. Zudem stellt der Wert kein ausreichendes Maß für eine sinnvolle Suchmaschinenoptimierung dar. Allerdings wurde er auch nicht für diesen Zweck entwickelt. Für kleinere Webprojekte und mit wenig Konkurrenz bringt der Online Value Index keine besonderen Vorteile. Hier spielen andere Kriterien eine deutlich wichtigere Rolle. Bei größeren Webseiten, die sich auf einem hart umkämpften Markt bewegen ist der OVI Wert dagegen durchaus sinnvoll.

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenloser SEO-Check der OSG

OVI (Online Value Index)
3.5 (70.91%) 11 votes