SEO Hilfe

SEO Hilfe

Copyright © Shutterstock / Bojan Milinkov

Du hast ein Problem bei deiner SEO Optimierung und suchst nach der geeigneten Unterstützung für dein Projekt? Dann bietet sich eine professionelle SEO Hilfe durchaus an. Hierbei stehen dir zahlreiche Optionen für zusätzliche Unterstützung zur Verfügung, um die Ergebnisse deiner SEO Maßnahmen zu verbessern. Doch wie genau sieht eine derartige SEO Hilfe aus? In diesem Beitrag zeigen wir dir, worauf es rund um deine kompetente Hilfe bei der Suchmaschinenoptimierung ankommt.

1. In welchen Situationen ist eine SEO Hilfe nötig?

Für eine SEO Hilfe kann es viele Gründe geben. Tritt auf deiner Seite beispielsweise ein spontaner Fehler auf, eignet sich schnelle Unterstützung hervorragend. Auch bei mangelnder Kenntnis zu neuen Funktionen ist effiziente Hilfe sehr wichtig, um die gewünschten Aufgaben wieder sicher bewältigen zu können. Mit einer professionellen SEO Hilfe bist du daher nicht auf dich allein gestellt. Weitere treffende Informationen findest du diesbezüglich auch in unserem SEO Guide.

Ein weiterer wichtiger Aspekt sind langfristige Optimierungen. Hierbei bist du häufig auf gute Hilfe im Bereich SEO angewiesen, um deine Rankings stetig zu verbessern. Nur die wenigsten Seiten schaffen es ganz ohne zusätzliche Unterstützung in die Top-Ränge, weshalb sich eine gute SEO Hilfe immer anbietet. Meist kannst du dich zuvor für eine stundengenaue Abrechnung entscheiden und gibst an, wie viel du investieren möchtest. So werden deine Marketingbudgets deutlich detaillierter planbar.

SEO Choaching bei der Online SOlutions Group - Startphase

Copyright © OSG

2. Diese Varianten gibt es für deine SEO Hilfe

Wenn du nun selbst SEO Hilfe in Anspruch nehmen möchtest, gibt es aus deiner Sicht viele unterschiedliche Optionen. Achte jedoch darauf, dass du dich mit deinen Fragen immer an zuverlässige Experten richtest. Die folgenden Varianten lohnen sich an dieser Stelle und bieten dir die Möglichkeit, deine Fehler zeitnah beheben zu lassen:

Die Suchmaschine Google bietet als SEO Hilfe den Search Engine Optimization (SEO) Starter Guide. In diesem Dokument erklärt Google alles, was Anfänger über Suchmaschinenoptimierung wissen sollten. Für Einsteiger ist dies sicher der erste Anlaufpunkt, um die Thematik zu verstehen.
In einem SEO Forum gibt es in der Regel viele Bereiche, in denen du deine Fragen stellen kannst. Auch die Antworten bleiben meist nicht lange aus. Nicht immer sind diese jedoch wirklich hilfreich und können dein Problem lösen. Erwarte in kostenlosen Foren daher nicht die beste SEO Hilfe, da die selbsternannten Experten im Forum nicht immer die nötige Erfahrung mitbringen. Man weiß ja nicht, wie viel Erfahrung im Bereich der Suchmaschinenoptimierung jemand mitbringt, der im Forum besonders eifrig kommentiert.
SEO Freelancer sind eine gute und günstige Lösung, wenn es um die Behebung kleinerer Fehler geht. Viele Freelancer bringen die nötigen Erfahrungen mit, um deine Situation unabhängig einzuschätzen und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Auch preislich greifst du dadurch auf eine günstige SEO Hilfe zurück, mit der du den Fehler in vielen Fällen schnell beheben kannst.
Solltest du dich in Zukunft eigenständig mit den Fehlern auf deiner Seite befassen wollen, bieten sich zahlreiche Weiterbildungsangebote an. Hierzu gehören beispielsweise SEO Kurse oder Seminare, die du auch bei uns in Anspruch nehmen kannst. In derartigen Fortbildungen erfährst du alles Wissenswerte zur praktischen Umsetzung der Suchmaschinenoptimierung und löst deine Fehler zukünftig einfach selbst – entsprechende Kenntnisse natürlich vorausgesetzt.
Die professionellste Unterstützung deiner Suchmaschinenoptimierung bekommst du in den meisten Fällen bei einer kompetenten Agentur. Dort gibt es viele Experten und Ansprechpartner, die dich bei deinem Problem unterstützen und dementsprechend begleiten können. Daher bietet eine SEO Agentur normalerweise die professionellste Anlaufstelle für nachhaltige und gute Hilfe bei der Suchmaschinenoptimierung.

3. Recherche als wirksames Mittel zur Fehlerbehebung

Bei vielen kleineren Fehlern bietet sich auch die eigenständige Recherche an. Viele Fehler sind bereits anderen Nutzern passiert und lassen sich in den geeigneten Foren finden. Bevor du ein neues Thema im Forum eröffnest, solltest du zwingend die vorhandenen Beiträge prüfen. So vermeidest du doppelte Fragen und kannst dein Problem unter Umständen sogar schneller lösen. Auch wenn dies bei größeren Schwierigkeiten und Fehlern natürlich nicht gilt, sind Recherchen in den meisten Fällen ein gutes Mittel. So verschaffst du dir zunächst einen Überblick und sicherst dir die nötige SEO Hilfe.

4. Probleme im CMS? Dort findest du Antworten

Ein weiterer Problembereich sind für viele Nutzer das eigene CMS. Möchtest du auf WordPress beispielsweise bestimmte Einstellungen ändern, sind die dafür verantwortlichen Fenster häufig nur schwer zu finden. In den meisten Fällen bieten die Systeme jedoch einen eigenen Support-Bereich, in dem sich zusätzliche Hilfe durch Screenshots und Fragen finden lässt. Falls dies nicht der Fall ist, sind häufig weitere direkte Partner angegeben, die du kostenlos kontaktieren kannst.

Falls du jedoch langfristig SEO Hilfe benötigst, hilft dir der Support meist nicht weiter. Für solche Fälle solltest du dich an kompetente Freelancer oder zuverlässige Agenturen wenden, die dich mit ihren Konzepten begleiten können. Erreichst du mit deinem Ranking bisher zum Beispiel nicht die gewünschte Position, ist eine nachhaltige Optimierung der wirksamste Ansatz. Dabei sollte erst einmal ein Ist-Zustand abgeklärt werden. Also: Aus welchen Gründen taucht deine Seite nicht auf den vorderen Plätzen der Suchmaschinen auf?

5. Einmalige SEO Hilfe vs. Langfristige SEO Betreuung

Viele Nutzer fragen sich, ob sich eine einmalige SEO Hilfe für ihre Bedürfnisse eignet, oder ob eher eine langfristige Betreuung ihrer Projekte sinnvoll ist. Die folgende Tabelle zeigt dir die größten Unterschiede in Kürze auf, damit du die richtigen Entscheidungen rund um die passende SEO Hilfe treffen kannst:

 Einmalige SEO HilfeLangfristige SEO Betreuung
AufgabenSpontane Fehlerbehebung
Einzelne Anpassungen
Aufzeigen einer Lösung
Stetige Erreichbarkeit
Ganzheitliche Überprüfung
Langfristiges SEO Monitoring
VorteileDie einzelne SEO Hilfe unterstützt dich exakt bei deinem Problem und verursacht keine weiteren Kosten.Eine langfristige SEO Betreuung steht dir immer zur Verfügung, muss jedoch monatlich bezahlt werden.
KostenEtwa 80 – 100 Euro pro StundeMindestens 500 € pro Monat
GarantieFehler muss nicht zwingend gefunden werden, Kosten bleiben jedoch.Mehrere Experten gehen auf die Suche nach dem Fehler und beseitigen diesen.

6. Mit go-digital zu 50 % SEO Hilfe für KMU

Die wohl größte SEO Hilfe gibt es vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi). Mit dem Förderprogramm go-digital werden Projekte im Online Marketing und viele weitere Internet-Kampagnen mit bis zu 50 % unterstützt. Das Ziel dieser Maßnahme ist es, die Digitalisierung im Betrieb voranzutreiben und das eigene Unternehmen am digitalen Wandel zu beteiligen. Dies macht viele Direktkonzepte und Kampagnen aus Sicht der Unternehmen deutlich rentabler.

Hierbei hast du die Chance, gemeinsam mit der ausgewählten Agentur einen Antrag für die staatliche Unterstützung zu stellen. Wähle dir hierzu eines der Fördermodule aus und berate dich mit dem gewählten Ansprechpartner.

Individuelle Unterstützung

Du hast die Wahl die Wahl zwischen IT-Sicherheit, digitalisierten Geschäftsprozessen und digitaler Markterschließung. Besonders für den letzten Bereich sind wir als SEO Agentur der richtige Partner und ermöglichen dir eine geförderte und passgenaue SEO Hilfe.

7. SEO Hilfe lohnt sich – auch für dich

Wenn auch du langfristig neue Strategien und Maßnahmen entwickeln möchtest, bist du mit einer professionellen SEO Hilfe auf der sicheren Seite. Dies gilt nicht nur im Rahmen von go-digital, sondern zudem in vielen weiteren Bereichen, die für dich und dein Unternehmen von Bedeutung sind. Auch kleine Fehler können sich schnell zu großen Hindernissen ergeben, weshalb du dich vor den damit verbundenen Auswirkungen schützen solltest. Gerne begleiten wir dich als SEO Agentur bei deinen Projekten und sorgen dafür, dass deine Strategien fehlerfrei und individuell funktionieren.

SEO Consulting bei der Online Solutions Group

Copyright © OSG

8. FAQs

Welche Foren eignen sich zur SEO Hilfe?

Besonders das SEO-Portal und das Abakus SEO-Forum bieten sich bei Fragen zu aktiven Problemen an. Dort können auch viele weitere Themen besprochen werden, wodurch du mehr über deine Vermarktung lernen kannst. Dennoch muss die SEO Hilfe im Forum nicht immer professionell sein.

Wie schnell funktioniert gute SEO Hilfe?

Während du bei professionellen Agenturen durchaus nach wenigen Stunden der Beratung geeignete Lösungen findest, kann dies bei eigenen Recherchen deutlich länger dauern. Dies gilt natürlich auch bei größeren Aufgaben, die zunächst mit einer detaillierten Fehler-Recherche oder Strategie-Planung verbunden sind.

Welche Probleme kann die einmalige SEO Hilfe nicht lösen?

Mit einer einmaligen SEO Hilfe wirst du nicht von heute auf morgen besser ranken. Eher handelt es sich um eine schnelle Fehlerbehebung, um deiner Arbeit weiterhin reibungslos nachgehen zu können. Für eine dauerhafte Betreuung ist eine SEO Agentur die deutlich bessere Anlaufstelle.

Wie viel kostet professionelle SEO Hilfe?

Im Forum oder in Support-Hotlines erhältst du deine SEO Hilfe meist kostenlos. SEO Freelancer berechnen hingegen das entsprechende Projekt und unterstützen dich bei deiner Umsetzung. Anders ist es in Agenturen. Diese bezahlst du meist pro Stunde oder auf monatlicher Basis für die Hilfe.

9. Unser Fazit

Wenn du auf SEO Hilfe angewiesen bist, erhältst du diese in vielen verschiedenen Varianten. Auch kostenlose Angebote wie ein SEO Forum können dir Antworten auf deine Fragen bringen. Für eine langfristige SEO Betreuung deiner Seite(n) ist eine kompetente Agentur jedoch die deutlich bessere Wahl. So hast du die Chance, dich für eine nachhaltige SEO Hilfe zu entscheiden und dich ganzheitlich begleiten zu lassen.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenloser SEO-Check der OSG


Weitere Inhalte