Ankertext (Anchor-Text)

Ankertext

Copyright ┬ę Shutterstock / Photon photo

Was ist ein Ankertext?

Der Ankertext ist der sichtbare Text einer Verlinkung in einem Hypertext-Dokument. Er ist von der Zieladresse des Verweises zu unterscheiden. Klickt ein Besucher einer Website auf den Ankertext eines Hyperlinks, wird er automatisch zu der dahinterstehenden Zieladresse weitergeleitet. Synonym werden die Begriffe Anchor-Text, Verweistext und Linktext verwendet. Der Anchor-Text ist der klickbare Teil eines Hyperlinks. Der Verweis kann zu einem anderen Bereich der gleichen Website f├╝hren (sogenannter interner Link), zu einem anderen auf der gleichen Internetseite hinterlegten Bild-, Video- oder Audiodokument oder er kann als externer Link zu einer anderen Webseite verweisen.

Funktionsweise eines Hyperlinks mit Ankertext

Ein Hyperlink besteht immer aus mehreren Attributen. Jedes dieser Attribute muss im HTML-Code f├╝r sich definiert werden. Eines dieser Attribute ist der Anchor-Text. Nur dieser Teil des gesamten Hyperlink-Befehls ist sp├Ąter f├╝r einen Besucher der Internetseite sicht- und klickbar. Das eigentliche Ziel der Verlinkung wird ebenfalls im Code angegeben, es muss jedoch keinerlei textliche ├ťbereinstimmung zwischen Ankertext und der Zieladresse vorhanden sein. Ein kompletter HTML-Befehl f├╝r einen Hyperlink im Quellcode einer Internetseite sieht folgenderma├čen aus:

Die in der Verlinkung hinterlegte Zieladresse ist https://www.onlinesolutionsgroup.de, sie ist dem deskriptiven Anchor-Text vorangestellt und erscheint nicht auf der ver├Âffentlichten Webseite. Der Ankertext “Ihre Online Marketing Agentur” wird auf der Internetseite angezeigt, kann in den Textfluss auf der Seite eingebettet werden und verweist auf die Zieladresse. Der Verweistext kann aus einem einzelnen Wort bestehen oder auch aus einer Wortgruppe oder einem ganzen Satz gebildet werden.

Um f├╝r Seitenbesucher optisch zu kennzeichnen, hinter welchen Textpassagen sich ein Verweis befindet, wird der Ankertext meistens farblich vom restlichen Text abgehoben und unterstrichen. Hat ein User auf einen Link geklickt, wird ihm dies h├Ąufig durch einen Wechsel in der Formatierung des Anchor-Texts angezeigt. Noch nicht besuchte Links werden beispielsweise in blauer Schrift dargestellt, w├Ąhrend besuchte Verweise eine rote Schriftfarbe erhalten.

Bedeutung für die Suchmaschinenoptimierung

Das Linkbuilding bzw. der Aufbau von Backlinks ist essenzieller Bestandteil der Suchmaschinenoptimierung von Webprojekten. Suchmaschinen analysieren die Verlinkungen einer Internetseite und beziehen sie in ihren Ranking-Algorithmus ein. Dabei durchforsten sie nicht nur die Zieladressen in Verweisen, sondern bewerten diese auch unter Ber├╝cksichtigung der gew├Ąhlten Ankertexte. In die Bewertung flie├čt der thematische Zusammenhang zwischen Linkziel und Verweistext ein. Daher nimmt der Anchor-Text einen besonderen Stellenwert im Bereich SEO ein.

Interne Links k├Ânnen von Webmastern so gestaltet werden, dass Suchmaschinen die thematische Struktur eines Webprojekts besser einordnen k├Ânnen. Auf diese Weise kann der Link Juice optimiert werden, wodurch die Seite eine g├╝nstigere Position in den SERPs f├╝r bestimmte Keywords erhalten kann. Die interne Linkstruktur spielt in Kombination mit dem Keyword Fokus eine wichtige Rolle bei der OnPage-Optimierung.

Die Anchor-Texte von internen und externen Links unterst├╝tzen durch eine sprechende, pr├Ągnante Wortwahl die Benutzerfreundlichkeit der Webseite. Sie steigern die Usability, da die Seitenbesucher ├╝ber den Verweistext eine klare Vorstellung erhalten, welche Themen sie bei einem Klick auf den Link erwarten. Da ein Ankertext den Inhalt der Seite, auf die der Link zeigt, pr├Ązise und knapp zusammenfasst, sind f├╝r Suchmaschinen Anchor-Texte besonders interessant. Wird auf eine URL h├Ąufig in Zusammenhang mit bestimmten Linktexten verwiesen, messen die Algorithmen der Suchmaschinen dieser URL eine hohe Relevanz f├╝r das entsprechende Thema bei. Dieser Zusammenhang kann genutzt werden, um das Ranking einer Seite f├╝r bestimmte Keywords zu steuern.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenloser SEO-Check der OSG


Weitere Inhalte