Google Ads – Corona Werbeguthaben

Google Ads - Corona Werbeguthaben

Copyright © Shutterstock / MK photograp55


Aufgrund der Corona-Krise hat Google für KMUs Werbeguthaben zur Verfügung gestellt. Diese sollen bei Google Ads benutzt werden, damit die kleineren und mittelständischen Unternehmen weiterhin mit Ihren Kunden kommunizieren können.

Unternehmen mussten für mindestens 10 Monate in 2019 und im Januar und Februar 2020 mit Google Ads verbunden sein, um diesen Google Gutschein zu bekommen. Laut Google soll dieser bis Ende 2020 benutzt werden.

Um zu prüfen, ob Du ein Werbeguthaben zur Verfügung gestellt bekommen hast, solltest Du folgende Steps befolgen:

  • Bei Google Ads anmelden
  • “Tools und Einstellungen” anklicken
  • Unter Abrechnung auf Gutscheincodes klicken
  • Wenn Du bei Google Ads angemeldet bist, bekommst Du auch ein Hinweis von Google, dass Du Dir die Werbegutscheine ansehen kannst

Werbeguthaben bei der OSG

Die Kunden, die die OSG betreut, hatten ein Guthaben zwischen den 80 € und 680 €.

Quelle: support.google.com

Kostenloser SEO-Check der OSG



Weitere Inhalte


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*