Cross-Domain Misconfiguration

Was ist Cross-Domain Misconfiguration?

Bei der Cross-Domain Misconfiguration handelt es sich um eine Domain√ľbergreifende Fehlkonfiguration, die beispielsweise die Richtlinie “Same Origin” im Webbrowser lockern.

Bei der aktuellen Implementierung werden √ľberm√§√üig zul√§ssige CORS-Header ber√ľcksichtigt.

Tipp

√úberpr√ľfen Sie die Sicherheit Ihrer Website mit unserem kostenlosen Security Crawler oder mit der OSG Performance Suite Free Version.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenloser SEO-Check der OSG


Weitere Inhalte