Textanalyse Tool

Textanalyse Tool

Copyright © Shutterstock / Rawpixel.com

Ein Textanalyse Tool hilft dir dabei, deinen Content umfassend zu verbessern und auf einige wichtige Parameter zu achten. Diese beeinflussen sowohl die Lesbarkeit für den Nutzer als auch das Ranking innerhalb der Suchmaschinen. Mit einem praktischen Analyseprogramm wird es für dich deutlich einfacher, die richtigen Entscheidungen rund um deine Inhalte zu treffen und deine Seite zu optimieren. Doch worauf solltest du bei der Auswahl deiner Textanalyse Tools achten?

Welche Textanalyse Tools gibt es?

Mittlerweile gibt es viele Tools für deine Textanalyse, mit denen die Überprüfung der eigenen Inhalte vereinfacht werden soll. Dennoch sind nicht alle Programme eine gute Wahl, um den Komfort auf Dauer zu erweitern. Zu den bekanntesten kostenlosen Tools gehört beispielsweise die Seite Wortliga. In Verbindung mit etwas Werbung lassen sich sämtliche Texte ganzheitlich überprüfen, wodurch du dir konkrete Auswertungen zur Lesbarkeit und vielen anderen Faktoren ansehen kannst.

Neben den kostenlosen Seiten zur Analyse bieten sich zudem viele kostenpflichtige Tools an. Derartige Textanalyse Tools sind in der Regel vollkommen werbefrei und fokussieren sich darauf, dir konkrete Rückmeldungen zu sämtlichen Inhalten zu geben. In der Regel lassen sich die Funktionen von Tools wie Ryte im Vorhinein testen, um sich vorab von den Funktionen zu überzeugen. So hilft dir die kompakte Suite dabei, die Qualität deiner Inhalte zu erweitern.

Alle wichtigen Überprüfungen für deinen Content

Im Content Marketing sind deine Texte nicht primär für die Suchmaschine geschrieben. Der Fokus liegt darauf, von möglichen Kunden gefunden zu werden und diese bestmöglich zu überzeugen. Gleichzeitig darf es jedoch nicht an geeigneten Keywords mangeln, damit der Content unter dem entsprechenden Suchbegriff gefunden werden kann. Ein Tool für deine Textanalyse ist daher in der Lage, die Verteilung und den Umfang der Keywords zu analysieren. Auch Vorschläge zu weiteren Begriffen werden innerhalb einer WDF*IDF Analyse ergänzt, um die Relevanz der Inhalte zu steigern. Hierbei wird die optimale Keyword-Häufigkeit durch die am besten rankenden Seiten abgeleitet.

Ein ebenfalls sehr wichtiger Teil der Überprüfungen ist die Aufteilung des Texts. So lassen sich mit Analyseprogrammen beispielsweise die Lesbarkeit sowie die Anzahl der Passivkonstruktionen ermitteln. Auch Schachtelsätze und zu lange Begriffe werden im Tool unmittelbar dargestellt, um die Texte exakt auf die eigene Zielgruppe anzupassen. Besonders der Lesbarkeitsindex spielt eine entscheidende Rolle und gibt an, wie leicht sich die Texte verstehen lassen. Umso höher der Wert dieses Index ausfällt, desto einfacher und nachvollziehbarer ist der Content gestaltet.

Diese Funktionen beinhaltet ein Textanalyse Tool

Ein modernes Textanalyse Tool für die ganzheitliche Recherche und Auswertung des Inhalts umfasst in der Regel jedoch deutlich mehr Funktionen. So lassen sich in vielen Anwendungen zusätzliche Keywords recherchieren, um die Nutzung für die Suchmaschinenoptimierung zu vereinfachen. Doch welche weiteren Möglichkeiten stehen dir mit einem modernen Analysetool zur Verfügung?

Was gehört zur modernen Onpage Optimierung?

  • Auswertungen zum voraussichtlichen Ranking
  • Steigerung der Verkaufsattraktivität
  • Analyse der gesamten Usability
  • Darstellung eines übersichtlichen Erfolgs-Scores
  • Analysen zu Lesbarkeit und Stil
  • Korrekturen von Rechtschreibung und Grammatik

Auf Grundlage der vielen Funktionen und Anwendungen zeigt sich, dass ein Textanalyse Tool mehr als nur den Content analysiert. Meist wird dieser vor allem bei kostenpflichtigen Tools vollständig in die Seite integriert, um die Auswirkungen auf das Ranking vorab zu analysieren. Dadurch zeigt dir das SEO Programm, welche Vorteile dich durch die einzelnen Optimierungen erwarten und worauf es bei deinen Analysen ankommt. So lohnt sich die Nutzung eines praktischen Tools für deine Textanalyse.

Textanalyse Tools vs. Word-Analyse

Auch Word bietet dir in geringem Umfang eine Analyse deiner Texte. Diese ist in vielen Fällen jedoch nicht dynamisch, sondern basiert auf dem vorab eingestellten Wörterbuch. So ist die Textanalyse auf Word meist nicht auf englischsprachige Begriffe oder Fremdworte eingestellt, was zu rund 90 % aller Fehlermeldungen führt. Gleiches gilt für die Grammatik. Auch wenn Word ab und an ein fehlendes Komma entdeckt, handelt es sich bei vielen angeblichen Fehlern um reine Verbesserungswünsche. Viele weitere Funktionen zur Analyse bietet Word an dieser Stelle nicht.

Bei einem richtigen Textanalyse Tool funktioniert die Analyse hingegen deutlich dynamischer. Dort wird nicht jedes Wort einzeln analysiert, sondern im Umfeld seiner Wirkung. Dies macht es für dich einfacher, dir mehr sinnvolles Feedback anzeigen zu lassen und die Inhalte nicht an irgendeiner Stelle optimieren zu müssen. Wenn das Analyseprogramm für deine Texte einen stilistischen Fehler oder eine Ungenauigkeit innerhalb der Optimierung entdeckt, ist dies deutlich häufiger berechtigt. In Verbindung mit weiteren Auswertungen zur Keyword-Gestaltung, Satzaufteilung und Stilistik wird es einfacher, die neuen Inhalte zu optimieren und für deine Besucher relevanter zu gestalten.

Zahlreiche Tools und Programme im Überblick

Mittlerweile haben sich im Bereich der Textanalyse zahlreiche Tools und Plattformen angesiedelt. Diese ermöglichen eine schnelle und passgenaue Recherche wichtiger Optimierungsfaktoren, aber auch eine vollwertige Analyse der eigenen Texte. Die folgenden Programme helfen Ihnen dabei, den Mehrwert Ihres neu erstellten Contents im Blick zu behalten:

Clearscope

Clearscope bietet eine KI-gestützte Einschätzung von Content und analysiert diesen detailliert. Dadurch wird es möglich, die neu erstellten Inhalte deutlich besser einschätzen zu lassen und die Lesbarkeit zu erweitern. Wer mehr als die kostenlose Guest-Version nutzen möchte, muss mit mindestens $ 170 pro Monat jedoch tief in die Tasche greifen.

Seobility

Auch wenn Seobility kein Tool für die Textanalyse im klassischen Sinne ist, lassen sich viele SEO-relevante Überprüfungen durchführen. Der größte Vorteil ist, dass sich Funktionen wie die Rank-Analyse vollkommen kostenlos nutzen lassen. Wer sich für die volle Version entscheidet, kann sämtliche Seobility Web- und Textanalyse Tools bereits ab 39,90 € pro Monat nutzen.

Ryte

Ryte unterstützt dich rund um das Qualitätsmanagement deiner Seite. Als führende All-in-One Plattform lassen sich zahlreiche Angaben für den SEO-Bereich ableiten, die du für deine Inhalte optimieren kannst. Die Demo des Tools lässt sich hierbei kostenlos nutzen. Erst anschließend wirst du über konkrete Preise informiert, die sich deinen Bedürfnissen individuell anpassen.

Sem Rush

Bei Sem Rush erwartet dich ein praktisches Marketing- und Textanalyse Tool. Dieses setzt sich aus vielen einzelnen und unabhängigen Funktionen zusammen, die deinen Workflow im Marketing positiv beeinflussen sollen. Sämtliche Anwendungen lassen sich für 7 Tage kostenlos testen, bevor das Angebot auf die Vollversion erweitert werden kann.

Sistrix

Mit Sistrix erhältst du eine praktische Toolbox, zu der auch die Textanalyse gehört. Diese wird für deine gesamte Domain angefertigt, wodurch du schnell über dein Ranking informiert wirst. Detailanalysen werden dadurch nicht zusätzlich erforderlich. Auch wenn es sich bei Sistrix nicht um die einfachsten Analysefunktionen handelt, ist die Überprüfung des Contents stets möglich.

Wortliga

Wortliga ist das wohl bekannteste reine Textanalyse Tool, welches es am Markt gibt. Der Vorteil des Tools ist der günstige Preis, wodurch sich für nur 100 € im Jahr die gesamte Analyse nutzen lässt. So können die Texte frei von Werbeunterbrechungen analysiert werden, um Fehler aus den Bereichen Rechtschreibung, Grammatik und Stil übersichtlich anzeigen zu lassen.

Der enorme Mehrwert unserer Performance Suite

Mit unserer OSG Performance Suite bist du in der Lage, stetig wiederkehrende Prozesse im Online Marketing zu automatisieren. Hierzu gehört auch die Textanalyse, weshalb du Texte und neue Inhalte bequem in der Suite ergänzen kannst. Dies macht die Zusammenarbeit mit unserer Agentur deutlich einfacher und effizienter, wodurch sich schnell bessere Ergebnisse erzielen lassen. In unserem PS-Handbuch findest du viele weitere Anwendungen der OSG Performance Suite und erkennst, in welchen Bereichen du sie verwenden kannst. Gleiches gilt für unseren Blog, in dem wir dich in regelmäßigen Abständen über neue Trends und hilfreiche Faktoren informieren.

Besserer Content durch stetige Überprüfungen

Bereits vor dem Upload deiner Inhalte ist die Überprüfung in einem Analysetool durchaus sinnvoll. Diese ermöglicht es dir, spontane Fehler zu finden und diese vor der Veröffentlichung zu beseitigen. Für viele Kunden sind Fehler in der Rechtschreibung ein absolutes No-Go, weshalb du dich vor den daraus resultierenden Folgen schützen solltest. Eine Eingabe des Textes im Textanalyse Tool ist deutlich einfacher als eine nachträgliche Änderung auf der bereits finalen Seite.

Da sich die SEO Richtlinien und die damit verbundenen Ranking Faktoren stetig verändern, solltest du deine Inhalte regelmäßig prüfen. Viele Tools zur Textanalyse bieten hierzu jedoch eine Erfolgskurve, die dir den Verlauf der Optimierung übersichtlich darstellt. So weißt du vorab, worauf es bei deinen zukünftigen Analysen ankommt und worauf du bei der Anpassung achten solltest. Auch bezüglich neuer SEO Maßnahmen bist du mit dem richtigen Textanalyse Tool immer auf dem neusten Stand.

Kostenlos und flexibel nutzbar

Da sich die meisten Textanalyse Tools zunächst kostenlos nutzen lassen, steht einem ersten Test nichts im Weg. Meist musst du dir für die Nutzung lediglich einen kostenlosen Account erstellen, den du bei Gefallen bequem verlängern kannst. Anschließend lassen sich die ersten Texte prüfen, um gezielte Auswertungen zum Stil sowie zur Verteilung der Haupt-Keywords zu erhalten. Mit den Vollversionen der jeweiligen Tools kommen meist weitere Angaben wie die Wirkung auf das Ranking oder die mögliche Optimierung hinzu, mit der du deinen Inhalt verbessern kannst.

Unser Fazit

Ein Textanalyse Tool ist besonders für die eigenständige Texterstellung sehr wichtig. Es zeigt dir alle wichtigen Parameter für deine Inhalte an und hilft dir ganzheitlich bei deren Optimierung. Gleiches gilt für die sprachliche Analyse der neuen Texte, die in den meisten Programmen ebenfalls vorhanden ist. So gehören Fehler rund um Rechtschreibung und Stil in Zukunft der Vergangenheit an.

FAQ

Wer benötigt ein Textanalyse Tool?

Ein Textanalyse Tool ist für jeden Nutzer praktisch, der Content auf seiner Seite veröffentlichen möchte. Durch die damit verbundenen Analysen für Lesbarkeit und SEO lassen sich auch ohne vorherige SEO-Expertise gute Ergebnisse erzielen, die das Ranking der Seite verbessern.

Wie viel kostet ein Textanalyse Tool?

Wenn es nur um Stil und Grammatik geht, sind Tools wie Wortliga vollkommen kostenlos. Möchtest du hingegen alle Leistungen rund um die Wirkung auf deine Seite analysieren, kommen bei vielen Anbietern monatliche Zahlungen auf dich zu. Meist lohnen sich diese Kosten jedoch, wenn du im Online Marketing tätig bist.

Lassen sich Textanalyse Tools in Baukästen integrieren?

Auch für Baukästen gibt es viele praktische Tools, die die Texterstellung einfacher machen. Hierzu gehört beispielsweise Yoast für WordPress. Die damit verbundene Textanalyse zeigt auf den ersten Blick, ob Lesbarkeit und SEO konform ausfallen oder ob weiterführende SEO Maßnahmen nötig sind.

Finden Textanalyse Tools Rechtschreib- und Grammatikfehler?

Grundsätzlich lassen sich auch solche Fehler mit einem Textanalyse Tool finden. Dennoch liegt der Fokus grundsätzlich auf konkreten SEO-Werten, weshalb du dich nicht auf die grammatischen und sprachlichen Einschätzungen verlassen solltest. Programme wie der Duden sind besser geeignet.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenloser SEO-Check der OSG


Weitere Inhalte