Adserver Software

Adserver Software

Copyright ┬ę Unsplash/Florian Krumm

AdServer Software erm├Âglicht die Ausgabe von Werbemitteln auf Webseiten und deren ├ťberwachung. Gemeinsam mit einem Local oder Remote AdServer stellt diese Software f├╝r den Werbetreibenden (Advertiser) viele Funktionen bereit. Sie steuert die Ausgabe von Ads, Bannern und Textanzeigen, gleichzeitig ├╝berwacht sie die Klicks auf diese Werbemittel und damit den Werbeerfolg. Technisch erfolgt das in der Regel durch die Einbindung von JavaScript.

Bedeutung der AdServer Software

AdServer und ihre Software sind Teile von Affiliate-Programmen, also Werbenetzwerken f├╝r die Vermarktung von Online-Angeboten mithilfe von Werbepartnern. Die Funktionalit├Ąten der Software unterscheiden sich bei den Anbietern, von denen es sehr viele gibt. Die Marktriesen wie Google sind mit eigenen Programmen vertreten, bei Google sind es DoubleClick for Advertisers (DFA) und DoubleClick for Publishers (DFP). Basisfunktionen enth├Ąlt jedes dieser Programme, darunter die Banner- und Formatverwaltung sowie die Erfolgskontrolle. Optionale Funktionen k├Ânnen Targeting und Geotargeting sowie die Anzeige auf mobilen Endger├Ąten sein.

Das Keyword Targeting pr├Ąsentiert als spezielle Funktion dem Nutzer ihn speziell interessierende Anzeigen, um die Online-Werbung idealerweise zielgruppennah zu gestalten. Mithilfe von Geotargeting werden User aus einer bestimmten Region erreicht, die f├╝r diese Werbung interessant ist.

 

 


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenloser SEO-Check der OSG


Weitere Inhalte