AIS Advertising Index Switzerland

AIS

Copyright © Shutterstock / Venus78

Was ist der AIS (Advertising Index Switzerland)?

Der AIS (Advertising Index Switzerland) stellte bis Mitte der 2000er Jahre die Bruttowerbeinvestitionen auf dem Schweizer Medienmarkt zur Verf√ľgung. Erhoben und ver√∂ffentlicht wurden die Daten von der WEMF (WEMF AG f√ľr Werbemedienforschung).

Aufgabe des AIS

Ende Juni 2006 unterzeichneten die WEMF, eine nicht gewinnorientierte Forschungsorganisation, und das Schweizer Marktforschungsinstitut Media Focus GmbH mit Sitz in Z√ľrich eine Kooperationsvereinbarung. Damit verbunden war die Aufgabe der beiden konkurrierenden Werbestatistiken, AIS Advertising Index Switzerland (WEMF) und Media Focus. Au√üerdem gab die WEMF die Ver√∂ffentlichung der Daten des Advertising Index Switzerland auf. Ziel der Vereinbarung war es, die Zahlen neu aufzubereiten, damit sie professionellen Standards entsprechen und national wie international vergleichbar sind. An die Stelle der Marken AIS (Advertising Index¬†Switzerland) und Media Focus traten der neue Medienindex (WEMF) und der Werbeindex (Media Focus). W√§hrend der Medienindex auf den effektiv get√§tigten Ums√§tzen basiert, also Auskunft √ľber die Marktanteile der einzelnen Mediengattungen gibt, misst der Werbeindex den Werbedruck, also die zu Bruttotarifen bewertete Werbung.[/tipp]

Schweizer Werbedruckstatistik

Aktuelle Daten zum Werbedruck in der Schweiz sind in der Schweizer Werbedruckstatistik (brutto) zu finden. Sie umfasst 1.500 Werbeträger aus den Mediengattungen:

  • Print
  • TV
  • Radio
  • Kino
  • Out-of-Home
  • Internet (Image / Video / (Mobile) Search / Youtube)

Zur Analyse stehen Daten aus 21 Branchen, 130 Produktgruppen und 900 Produktsegmenten zur Verf√ľgung. Zusammen sind das 93.000 Werbende bzw. √ľber 200.000 Marken und Produkte.

Verf√ľgbare Kennzahlen sind:

  • Werbedruck in Schweizer Franken (Werbeumfang nach Medientarif der Einzelschaltung)
  • Werbedruck in Anzahl der Werbeschaltungen (Werbefrequenz und -saisonalit√§t)
  • Werbedruck in Volumen, Gr√∂√üe und Dauer (Werbeintensit√§t)F√ľr Kunden bietet Media Focus detaillierte Konkurrenz- und Benchmarkanalysen an. Eine Zusammenfassung der Entwicklung des Werbedrucks in der Schweiz wird von Media Focus monatlich in einem Online-Newsletter herausgegeben. Die Netto-Werbeausgaben f√ľr den Schweizer Medienmarkt werden j√§hrlich von der WEMF im Auftrag der Stiftung Werbestatistik Schweiz erhoben.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenloser SEO-Check der OSG


Weitere Inhalte