Online Marketing Case Study: Modeshop | OSG
Reporting Center Login
×

Case Study: Mode-Shop

Steigerung der SEO-Sichtbarkeit um 180 % - innerhalb von 8 Monaten

Beginn und Ziele der Zusammenarbeit

Vor einigen Jahren war die Nachfrage und auch das Angebot an Mode in Übergrößen noch mehr als überschaubar. Mittlerweile benötigen aber immer mehr Menschen in Deutschland Hosen, T-Shirts und Jacken fernab der gängigen Konfektionsgrößen. Kein Wunder, dass der Markt für Übergrößen-Moden - insbesondere im Segment Damenmode - kräftig angezogen hat und dementsprechend gewachsen ist.

Ein renommiertes Label für Übergrößen-Mode bietet diesbezüglich von der Unterwäsche über Kleider bis hin zu Jacken und Schuhen ein umfassendes Sortiment an. Neben einem bundesweiten Filialnetz betreibt das Unternehmen auch einen Mode Online-Shop. Die Konkurrenz ist aber groß. Sowohl andere große Modemarken als auch Spezialversender haben inzwischen Plus Size-Kollektionen im Portfolio.

Durch die Zusammenarbeit mit der OSG wollte der Mode Online-Shop erreichen, dass ...

  • mittels im Vorfeld definierter Keywords das Ranking verbessert wird;
  • die allgemeine Sichtbarkeit des Shops deutlich erhöht wird;
  • der SEO-Traffic sowie der Umsatz gesteigert werden können.
  • Fakten zum Kunden

  • Betreuung seit 2013
  • Kanäle SEO
  • Branche Mode
  • Ziele Steigerung SEO-Traffic & Umsatz, Erhöhung Sichtbarkeit

Herausforderungen

Probleme bereitet dabei insbesondere der eigene Mode Online-Shop. Da im Bereich SEO kaum Optimierungsmaßnahmen durchgeführt wurden, mangelt es an entsprechender Sichtbarkeit und somit auch an Traffic. Im Herbst 2013 kontaktierte der Mode Online-Shop schließlich die Online Solution Group (OSG), die das Modelabel im Bereich SEO unterstützen sollte.

Zu Beginn der Zusammenarbeit mit der OSG wies der Mode Online-Shop deutliches Optimierungspotenzial auf. Auffällig waren dabei gerade die technischen Probleme der Website und das Fehlen von Mehrwert bietenden Content auf den Kategorieseiten. Gemeinsam mit der Entwicklungsabteilung des Mode Online-Shops wurden die dringlichsten Probleme rasch angegangen und gelöst; dabei sind wichtige Kategorien mit hochwertigem Content versehen worden.

Erfolge der SEO Maßnahmen

  • Technik & Content
    Bereits nach wenigen Wochen entwickelte sich aufgrund der eingeleiteten Maßnahmen die Sichtbarkeit des Mode Online-Shops äußerst positiv. So wurden schon im Dezember 2013 zum ersten Mal Top-Werte von 1,45 (Sistrix) respektive 72,68 (Xovi) auf dem Sichtbarkeitsindex erreicht. Dazu stieg Anfang Dezember der Pagerank von drei auf vier. Diese Verbesserungen waren aber nur ein Zwischenschritt. Bis zum März 2015 konnte sowohl bei Sistrix (4,46) als auch bei Xovi (136,34) die allgemeine Sichtbarkeit noch einmal deutlich erhöht werden. Seit Beginn der Zusammenarbeit bzw. der Betreuung durch die OSG ist nun die Sichtbarkeit bei Sistrix um 281 Prozent und bei Xovi um mehr als 130 Prozent gestiegen.
  • SEA
    Als entscheidender Faktor für diesen eminenten Sichtbarkeitsanstieg entpuppte sich dabei die Product-Feed-CMS-Lösung der Online Solutions Group. Mittels dieser Lösung erstellte die OSG im Look & Feel des Online-Shops nämlich statische Seiten, wobei der Mode Online-Shop mit zahlreichen Keywords innerhalb der Ranking-Liste in die Top 100 vorstoßen konnte. Aktuell ranken exakt 67 Keywords in den Top 10 und 49 Keywords sogar in den Top 5. In Anbetracht von insgesamt 115 beobachteten Keywords ist dies ein ausgesprochen erfreulicher Wert für den Mode Online-Shop. Hinzu kommt, dass auch bei den sich in einem harten Wettbewerb befindlichen Keywords eine überaus positive Entwicklung zu verzeichnen ist. So verbesserte sich zum Beispiel das Keyword "Damenmode XXL" von Rang 100 auf den dritten Platz; von Platz 59 auf den zweiten Rang schaffte es auch das Keyword "Mode XXL". Die Keyword-Kombination "Mode in XXL" verbesserte sich vom 54. Platz sogar auf den ersten Rang.
  • Weitere Kanäle
    Zukünftig wird das Hauptaugenmerk vor allem auf der Optimierung der Ladezeiten sowie auf der Internationalisierung des Mode Online-Shops liegen. Dabei wird das Product-Feed-CMS auch in den neuen Ländern zum Einsatz kommen. Aber auch eine bessere Nutzung von SEO & SEM-Synergien soll zukünftig gewährleistet werden; dieses Ziel soll mit dem Statische-Seiten-System erreicht werden.
Modeshop Sichtbarkeit Entwicklung

Die konkreten Ergebnisse auf einen Blick

  • Die SEO-Sichtbarkeit konnte innerhalb von acht Monaten um 180 Prozent gesteigert werden; bis zum März 2015 konnte dann sogar eine Steigerung von 281 Prozent generiert werden.
  • Die Rankings wurden entscheidend verbessert. Von insgesamt 115 beobachteten Product-Feed-Keywords konnten sich nach lediglich acht Monaten 67 in den Top 10 platzieren; 49 gelang gar der Sprung in die Top 5.

Kostenloser Audit

Fordern Sie jetzt einen kostenlosen Audit bei uns an und erfahren Sie wie viel Potenzial ist Ihren SEO und SEA Maßnahmen steckt!

Audit anfordern


  • Langjährige Experten für jeden Bereich. Bei uns werden Sie als Kunde ausschließlich von festangestellten Experten betreut - unsere Teamleader und Senior Key Account Manager haben min. vier Jahre Berufserfahrung.

  • Individuelle Angebotsmodelle. Sie erhalten bei uns immer ein individuelles Angebot, das zu Ihren Zielen und Ihrem geplanten Budget passt. Unsere Angebote sind fair und bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Full Service im Online Marketing. Dank unserem Full Service Ansatz, erreichen wir für unsere Kunden über alle Branchen beste Ergebnisse. Wir haben für jeden Kanal Experten, die Sie online noch erfolgreicher machen.

Bei dem Großteil unserer Kunden erzielen wir innerhalb der ersten vier Wochen deutlich mehr Umsatz bei gleichbleibenden Kosten. Fordern Sie jetzt Ihr kostenloses Angebot inkl. Audit an und erfahren Sie wie viel Potenzial in Ihren Kampagnen steckt!

Kontakt aufnehmen