Skip to main content

Google: Die Verwendung von HTTPS hat lediglich Einfluss auf einzelne URLs

Verwendung von HTTPS hat Einfluss auf Ranking einzelner URLs

© Shutterstock/Imagentle

Dass der Einsatz von HTTPS ein positiver Rankingfaktor ist, ist schon länger bekannt. Nun bekräftigte John Müller in einem Tweet nochmals, dass die Auswirkungen jeweils nur für die einzelnen URLs gelten und nicht für die gesamte Website. Des Weiteren ist der Effekt eher gering und branchenunabhängig.

Müller bezeichnet den Einfluss als “very subtle”, sodass wohl angenommen werden kann, dass er annähernd gleich null ist. Die Verwendung von HTTPS ist dennoch empfehlenswert, da sie dem Nutzer eine höhere Sicherheit bietet.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://twitter.com/JohnMu/status/988541849219620869

Titelbild: Copyright © Shutterstock/Imagentle

Kostenloser SEO-Check der OSG

Google: Die Verwendung von HTTPS hat lediglich Einfluss auf einzelne URLs
4.3 (86.67%) 6 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*