Skip to main content

Der Spuk des Google ‘Halloween-Updates’ geht weiter

Der Spuck des Google „Halloween-Updates“ geht weiter

Copyright © Shutterstock/Artur Szczybylo

Wie wir bereits am 2. November berichteten, wurden an Halloween Gerüchte darüber verbreitet, dass in den Suchergebnissen von Google signifikante Äderungen stattgefunden hätten.

Einige Webmaster und SEOs beschwerten sich auf Twitter u. a. über die Verschlechterung ihrer Ranking-Positionen. Jedoch konnten im Vergleich zu anderen vorherigen Updates kaum Bewegungen in den Ranking-Trackern erkannt werden. Daher gingen viele davon aus, dass es sich bei dem potenziellen Update vermutlich um ein zielgerichtetes Nischen-Update handelt. Allerdings lassen sich inzwischen deutliche Ausschläge in den Ranking-Trackern beobachten, die Gerüchte um das ‚Halloween-Update‘ könnten sich wohl bestätigen.

Nutzern wird daher empfohlen, ihre persönlichen Webseiten-Statistiken und aktuellen Rankings zu überprüfen, um zu verifizieren, ob es in den letzten Tagen Veränderungen gegeben hat.

Quelle: https://www.seo-suedwest.de

Copyright © Shutterstock/Artur Szczybylo

Kostenloser SEO-Check der OSG

Der Spuk des Google ‘Halloween-Updates’ geht weiter
5 (100%) 3 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*