Skip to main content

Die alte Google Ads-Benutzeroberfläche wird stillgelegt

Alte Benutzerfläche von Google ads wird stillgelegen

Copyright © Shutterstock/Bangoland

Google hat sich nach über zwei Jahren Testphase dafür entschieden, die alte Google Ads-Benutzeroberfläche stillzulegen. Nutzer werden ihre Google Ads-Kampagnen danach ausschließlich auf der neuen Benutzeroberfläche von Google Ads verwalten können. Es wurden jedoch zwei unterschiedliche Termine für die Umstellung kommuniziert. Während Google via Twitter den 4. Oktober als Tag der Umstellung nannte, erhielten Werbetreibende via E-Mail die Information, dass die Umstellung am 18. Oktober erfolgen würde.

Quelle: https://www.seroundtable.com

Copyright © Shutterstock/Bangoland

 

Kostenloser SEO-Check der OSG

Die alte Google Ads-Benutzeroberfläche wird stillgelegt
5 (100%) 3 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*