Skip to main content

Facebook sperrt Unternehmen für die Anzeigenschaltung, wenn sie schlechtes Kundenfeedback erhalten

Facebook führt Feedback-System für Werbeanzeigen ein

Ein neues Feedback-System, dass den Facebook-Nutzern die Bewertung von Facebook-Werbeanzeigen ermöglicht, kann Unternehmen für das Schalten dieser Anzeigen sperren. Konkret bedeutet dies, dass Unternehmen, bei einer Vielzahl von schlechten Kundenfeedbacks zu ihren Anzeigen, nicht mehr auf Facebook werben können.

Die Möglichkeit einer solchen Bewertung ergibt sich, wenn ein Facebook Nutzer einen Kauf tätigt, der durch eine Facebook-Werbeanzeige initiiert wurde. Bewertungen können in Form von glücklichen, neutralen oder traurigen Smileys abgegeben werden. Dadurch soll die Qualität der Anzeigen auf Facebook verbessert werden.

Quelle: www.searchenginejournal.com

TitelbildCopyright © Shutterstock/pixinoo

Kostenloser SEO-Check der OSG

Facebook sperrt Unternehmen für die Anzeigenschaltung, wenn sie schlechtes Kundenfeedback erhalten
Beitrag bewerten


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*