SEO Analyst

SEO Analyst

Copyright © Unsplash/Christina @ wocintechchat.com

Kompakte SEO Analysen gehören zu den wichtigsten Jobs im Bereich der Suchmaschinenoptimierung. In großen Agenturen erledigt diese Arbeit häufig ein SEO Analyst, der in die laufenden Prozesse eingespannt ist und neue Maßnahmen entwickeln kann. In enger Absprache mit dem SEO Manager können anschließend geeignete Entscheidungen für das weitere Vorgehen getroffen werden. Mit diesem Beitrag zeigen wir dir, was ein kompetenter SEO Analyst im Betrieb erledigt.

Diese Aufgaben führt ein SEO Analyst aus

Die Aufgaben eines SEO Analysten fallen durchaus vielfältig aus. Auf Basis ständiger Recherchen und Analysen der bisherigen Ergebnisse lassen sich ohne viel Aufwand neue Ansätze für wichtige Projekte erstellen. Zusammengefasst beschäftigt sich der SEO Analyst daher mit dem Ermitteln neuer Website- und Social-Media Konzepte, mit der Keyword-Recherche, mit der Strategieentwicklung sowie der ständigen Optimierung. Die folgenden Bereiche übernimmt der SEO Analyst innerhalb einer Agentur:

Der SEO Analyst hat in vielen Projekten die Verantwortung, neue Keywords zu ermitteln. Hierbei kommt es auf die Steigerung des SEO Traffics an, um neue Kunden in den richtigen Bereichen ausfindig zu machen. Die geeigneten Keywords ermöglichen dir an dieser Stelle eine deutlich bessere Conversion, wodurch sich mehr Klicks für dich zu nachhaltigen Verkäufen entwickeln.
Auch in der konkreten Anwendung hat ein SEO Analyst seine Stärken. Durch die umfassende Ermittlung von Keywords lässt sich auch im Bereich Content für die gewünschte Anpassung sorgen. Die OnPage Optimierung bezieht sich auf alle Faktoren, die auf der Oberfläche sichtbar sind, weshalb der SEO Analyst mit den richtigen Schritten für mehr visuelle Qualität sorgen kann.
Im Rahmen der OffPage Optimierung steht das aktive Linkbuilding im Fokus. Hierbei spielt die natürliche Generierung von Backlinks im Fokus, die du beispielsweise durch Empfehlungen oder Weiterleitungen auf deine Seite generieren kannst. In dieser Hinsicht ist der SEO Analyst in der Lage, erhaltene Backlinks zu klassifizieren und zu ermitteln, wie sich diese für dich auswirken.
Nicht nur deine eigenen Maßnahmen, sondern auch die Ansätze der Konkurrenz können dir durchaus bei deiner Optimierung behilflich sein. Daher kümmert sich der SEO Analyst vorab um die umfassende Analyse deiner Konkurrenz, um einen ersten Eindruck zu erhalten. Anhand der externen Strategien lässt sich deutlich einfacher ermitteln, was für dich zu tun ist.
Veraltete Inhalte oder fehlende Mehrwerte sind für viele Nutzer unschön und führen nicht zum gewünschten Resultat. Ein SEO Analyst setzt sich aus diesem Grund gemeinsam mit dem SEO Content Manager mit der Aktualisierung wichtiger Inhalte und Website-Daten auseinander und bleibt bei Trends auf dem neusten Stand. Sowohl inhaltlich als auch technisch hat er durch seine SEO Kenntnisse die Kontrolle über das, was die Website der Kunden oder die der eigenen Agentur voranbringt.

Ein SEO Analyst im Detail

In den meisten Fällen erhält ein SEO Analyst Projekte innerhalb der Agentur zugeteilt, an denen er gemeinsam mit den Consultants und SEO Managern arbeitet. Vor allem Recherchen und Analysen sind in dieser Hinsicht ein wichtiger Schwerpunkt, um den eigenen Teil zu neuen SEO Konzepten und Strategien beitragen zu können. Auch die Verwaltung geeigneter Tools und Programme ist eine wichtige Aufgabe des SEO Analysten, die beinahe täglich in der Agentur ansteht.
Eine der größeren Herausforderungen für den SEO Analysten ist es, die vielen Einzelanalysen zu einem geeigneten Konzept zusammenzuführen. Besonders in Hinblick auf die Strukturierung von Websites und die Durchführung weiterer OnPage-Maßnahmen ist ein breites Verständnis erforderlich. Nicht immer lassen sich neue Projekte hierbei konsequent abarbeiten, da detaillierte Absprachen mit anderen Projektverantwortlichen, Kunden und externen Dienstleistern nötig sind.
Auch wenn der SEO Analyst anhand seiner Position noch nicht vollständig an die Position des Managers herankommt, hat er eine enorme Verantwortung. Aus diesem Grund sollte ein SEO Analyst belastbar sein und eigenständig an neuen Projekten arbeiten können. Hinzu kommt eine gewisse Affinität für Zahlen und Statistiken, die in regelmäßigen Abständen auszuwerten sind. Auf Grundlage dieser Daten und Fakten wird ermittelt, welche Konzepte sich für neue Strategien eignen.

Zusätzliche Qualifikationen wie die Erfahrung in den Bereichen HTML- und JavaScript sind ebenfalls wünschenswert. Gleiches gilt im Umgang mit Tools wie Google Analytics, die bei der Arbeit des SEO Analysten ständig von Bedeutung sind. Um bereits von Beginn an mit den vielfältigen Aufgaben umgehen zu können, sind praktische Vorkenntnisse in den meisten Fällen gefordert. Dies können beispielsweise andere SEO Jobs, Praktika oder konkrete freiberufliche Erfahrungen sein.

Neben der Arbeit vor Ort in der Agentur sollte sich ein guter SEO Analyst auch in der Freizeit mit den neusten Trends und Entwicklungen der Suchmaschinenoptimierung auseinandersetzen. Auch bei höheren Anforderungen darf das Verständnis für neue Lösungen nicht auf der Strecke bleiben. Dies gilt nicht nur für die Analysen im Hintergrund, sondern auch für das Erarbeiten neuer Maßnahmen mit dem Kunden. Eine gute Kommunikationsfähigkeit sollte daher selbstverständlich sein.

Was verdient ein guter SEO Analyst?

Aus finanzieller Sicht ist der SEO Analyst etwas unter dem Junior SEO Manager angesiedelt. Gehälter ab 32.000 € pro Jahr sind daher keine Seltenheit. Mit zunehmender Erfahrung haben erfolgreiche SEO Analysten innerhalb der eigenen Agentur häufig die Chance, zum SEO Manager aufzusteigen. Bei einer derartigen Beförderung kann das Gehalt schnell auf bis zu 50.000 € oder sogar mehr steigen. Auch in der Position des SEO Analysten sind jährliche Einkommen von mehr als 40.000 € jedoch möglich. Konkret kommt dies aber natürlich auf den Standort und die Größe des Arbeitgebers an.

Deine Karriere bei der OSG

Solltest du derzeit nach einer neuen Einstellung in der SEO Branche suchen, kann deine Zukunft als SEO Analyst durchaus unsere OSG sein. Wir sind stets auf der Suche nach kompetenter Unterstützung für unser Team, um neue Kundenprojekte realisieren zu können. Auch zur Optimierung unseres eigenen Content-Netzwerks benötigen wir kompetente Mitarbeiter. Schau dich gerne direkt in unserem Karriere-Bereich rund um die vielen SEO Stellenangebote um und bewirb dich auf die besten Positionen.

Weitere Fakten zu den besten SEO Berufen

Nicht nur als SEO Analyst, sondern auch in vielen anderen Positionen hast du bei uns und vielen weiteren Agenturen die Chance, erfolgreich zu sein. Als Einsteiger bieten wir dir beispielsweise das 12-monatige Trainee-Programm an, mit dem du ab Tag 1 eigene Projekte koordinieren kannst und zu einem Teil unserer Agentur wirst. Schau dir gerne vorab unseren SEO Ratgeber an und finde heraus, ob du dir deine Zukunft möglicherweise sogar im Bereich Online Marketing vorstellen kannst.

Zusätzlich dazu findest du auf unserer Seite natürlich viele weitere Beiträge, die über die Position als SEO Analyst hinausgehen. Sowohl zum SEO Consultant als auch für weitere Informationen zur Arbeit als SEO Manager bilden wir dich umfassend weiter. Solltest du mehr zum Gehalt in der SEO Branche erfahren wollen, wirst du hier fündig. Bei weiteren Fragen zur Karriere bei der OSG und deinen Chancen als SEO Mitarbeiter stehen wir dir natürlich auch persönlich jederzeit zur Verfügung.

Unser Fazit

SEO Analysten gehören zu jedem größeren Projekt und ermöglichen eine hervorragende Koordination für neue Kunden. Dank der weitreichenden Fähigkeiten im Bereich der Analyse von SEO Faktoren und weiteren Potenzialen trägt der Analyst viel zum Projekterfolg bei. Wer als SEO Analyst nach einem Beruf mit Zukunft sucht, finden bei Agenturen wie uns mit Sicherheit die geeigneten Angebote. Nimm gerne direkt zu uns Kontankt auf und lass dich kompetent und ergebnisoffen von uns beraten.

FAQ

Wie wird man ein guter SEO Analyst?

Die Ausbildungsmöglichkeiten für SEO Analysten und weitere Positionen in der Branche sind durchaus vielfältig. Während einige Agenturen ein klassisches Marketingstudium bevorzugen, ist auch eine praktische Ausbildung zum Fachwirt für E-Commerce oder im Online-Marketing sinnvoll.

Welche Aufgaben übernimmt ein SEO Analyst?

Ein SEO Analyst kümmert sich um die Analyse der Konkurrenz, um die Recherche von Keywords und um die praktische Anwendung konkreter Optimierungsmaßnahmen. Sowohl für OnPage als auch für OffPage sollte daher das nötige Know-how vorhanden sein, um stets effektiv arbeiten zu können.

Gibt es SEO Analysten auch als Freiberufler?

Mit Sicherheit wirst du auch unter Freelancern gute SEO Analysten finden. Problematisch ist jedoch, dass die Aufgaben des Analysten meist nur in Verbindung mit anderen Maßnahmen wirken. Der einfachste Weg ist es daher, sich für neue Projekte direkt an eine kompetente Agentur zu wenden.

Wann wird ein professioneller SEO Analyst benötigt?

Für neue Projekte im Bereich der Suchmaschinenoptimierung bringt sich ein SEO Analyst häufig aktiv in die Entwicklung mit ein. Vor allem die Recherche neuer Keywords und die damit verbundene OnPage Optimierung übernimmt er in dieser Phase und lässt dein neues SEO Konzept funktionieren.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kostenloser SEO-Check der OSG


Weitere Inhalte

go digital Fördermöglichkeit