Skip to main content

Google Ads testet URL und Headline ohne Description

google-logo

Copyright @ Pixabay/ElisaRiva

Google scheint ein Werbeformat in der Mobilen Suche zu testen, wo die Description von der Anzeige entfernt wurde. Das heißt, das einzige was man sieht, sind Headline und URL. Das wurde auf mobilen Geräten bei Anzeigen am unteren Ende der Seite getestet.

PPC hubbub hat ein Screenshot auf Twitter gepostet und dazu geschrieben:

Interessanter Test, den Google momentan in den letzten drei Suchergebnissen auf der ersten Seite durchführt, wo keine Description mehr sondern nur noch die Headline angezeigt wird.

Quelle: Twitter

Titelbild: Copyright @ Pixabay/ElisaRiva

Kostenloser SEO-Check der OSG

Google Ads testet URL und Headline ohne Description
Beitrag bewerten


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*