Skip to main content

Google Chrome – Bild-in-Bild-Modus

Google Chrome – Bild-in-Bild-Modus

Copyright @ Pixabay/geralt

Ab der Chrome-Version 70 gibt es nun den Bild-in-Bild-Modus. Hier lassen sich Videos aus einer Webseite herauslösen und als eigenes Fenster verschieben. Normal müssten dafür verschiedene Tabs oder Fenster extra geöffnet werden, nun geht dies mittels eines einzigen Tabs. Hierzu sind PWAs (Progressive Web Apps) nötig, die allerdings noch nicht separat im Browser gekennzeichnet sind. Es gibt lediglich einen neuen Eintrag im Chrome-Menü, den man aktivieren muss.

Die herausgelösten Fenster sind nicht als Browser erkennbar und verfügen über keine Navigation. Dennoch bieten sie derzeit noch keinen unverzichtbaren Mehrwert – Google baut diese Funktion allerdings weiter aus. Es bleibt also abzuwarten, was noch alles kommt.

Testen könnt ihr die neue Funktion bereits hier: googlechrome.github.io

Quelle: www.googlewatchblog.de

 

Kostenloser SEO-Check der OSG

Google Chrome – Bild-in-Bild-Modus
5 (100%) 2 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*