Skip to main content

Google: Konsistentes und Klares URL Rewriting wichtig

Inkonsistente URLs

Copyright @ Pixabay / Clovis_Cheminot

John Müller gab auf Twitter an, dass es egal ist, ob URL-Rewriting mit absoluten oder relativen URLs geschieht. Wichtig ist, dass eine Variante gewählt und diese konsistent eingesetzt wird. Denn wenn es, beispielsweise durch eine falsche Konfiguration des Servers oder CMS, zu Widersprüchen und Inkonsistenzen bei den URLs kommt, dann sind Probleme und Fehler nicht ausgeschlossen.

Die Frage, ob Google sowohl mit absoluten als auch relativen URLs klar kommt, wurde von einem Nutzer auf Twitter gestellt, der vermehrte Probleme mit relativen URLs und 404-Fehlern hatte. Hier die Tweets:

Wer also ein sauberes Setup hat und auch Unterverzeichnisse richtig angelegt sind, dann sind relative Links für Google kein Problem. Laut John Müller können inkonsistent gesetzte URL-Rewrites auch anderen Suchmaschinen-Crawlern Probleme bereiten.

Quelle: https://www.seroundtable.com/google-consistent-clear-url-rewriting-26021.html

Kostenloser SEO-Check der OSG

Google: Konsistentes und Klares URL Rewriting wichtig
5 (100%) 2 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*