Skip to main content

Google: Lieber weniger Seiten mit guter Qualität

Google bevorzugt lieber weniger Seiten mit hoher Qualität

© Shutterstock/Kenishirotie

Google predigt seit langer Zeit, dass es besser ist einige qualitativ hochwertige Seiten zu haben als viele Seiten mit wenig Qualität. Aber um mehr Seiten indexieren zu können, setzen einige Webmaster lieber auf Quantität statt Qualität.

Sie denken nämlich, je mehr Seiten sie indexieren, desto mehr Traffic bekommen sie auch. Das ist aber oft nicht der Fall. Und oft macht die Unterteilung auch keinen Sinn aus Sicht der User.

(Titelbild: Copyright © Shutterstock/Kenishirotie)

Quelle: http://www.thesempost.com/google-dividing-one-page-multiple-pages-dilutes-value-search/

Kostenloser SEO-Check der OSG

Google: Lieber weniger Seiten mit guter Qualität
4.1 (82.22%) 9 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*