Skip to main content

Google nutzt KI fürs Crawling, Indexing und Ranking

Coverbild mit einem Anzugträger, der statt eines Kopfs, ein blau leuchtendes, künstliches Gehirn trägt

Künstliche Intelligenz (KI) ist aktuell eines der wichtigsten Buzzwords im Online Marketing.

John Muller bestätigt in seinem neuesten Hangout, dass es auch bei Google ganz oben auf der Vokabelliste steht. Bei der Frage eines Users, ob dem Panda Update KI Algorithmen zu Grunde liegen würde um die Qualität von Seiten zu vergleichen, gab er zwar keine direkt auf Panda bezogene Antwort, diskutierte jedoch die allgemeine Verwendung von Mashine Learning in den Google Suchalgorithmen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/6MNzdm0K-zE

Die wichtigsten Aussagen zusammengefasst:

  • Google verwendet KI um besser verstehen und einschätzen zu können, wie sie crawlen, indexen und Seiten ranken sollen, daher wäre es möglich, dass auch Panda solche Erkenntnisse nutzt. Bestätigen könne er es aber nicht, da er es nicht genau wüsste.
  • Aus Googles Sicht hat KI großes Potenzial dafür Seiten etwas besser zu verstehen, allerdings sei diese neue Technologie keine automatische Lösung für alles. Es sei ja nicht so, dass Google die Maschinen einfach mit Beispielen für “gute” und “schlechte” Seiten füttern könne und sie analysieren im Anschluss das Netz selbständig. Es würde noch eine ganze Weile dauern, bis Mashine Learning in diesem Bereich dafür gut genug sei.

Wie genau Google KI einsetzt bleibt also nach wie vor unklar, aber ihr wachsender Einfluss in der Zukunft ist heute schon sicher.

Sie wollen mehr über Künstliche Intelligenz erfahren? In unserem OSG Blog klären wir den Mythos auf. Jetzt nachlesen!

(TitelbildCopyright © Shutterstock/Jirsak)

 

Kostenloser SEO-Check der OSG

Google nutzt KI fürs Crawling, Indexing und Ranking
Beitrag bewerten


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*