Skip to main content

Google “Speakable”: Webseiten können nun für den Google Assistant optimiert werden

Google Assistant kann News-Quellen wiedergeben

In seinem Webmaster Blog hat Google bekannt gegeben, dass News-Quellen zukünftig von Google so markiert werden, dass sie beispielsweise von Googles Sprachassistenten Home wiedergegeben werden können. Das neue Feature namens “Speakable” wurde in Zusammenarbeit mit Schema.org entwickelt.

Stellt man dem Sprachassistenten also eine Frage zu einem bestimmten Themengebiet, gibt dieser einen Ausschnitt eines Newsartikels wieder und nennt ebenfalls den Namen des Publishers. Möchte der User weitere News zu dem Thema erhalten, werden ihm automatisch passende Links auf sein Smartphone gesendet.

Zurzeit ist dieses Feature nur in den USA verfügbar und befindet sich noch in der Testphase. Google stellt allerdings eine Veröffentlichung in weiteren Ländern in Aussicht.

Titelbild: Copyright@shutterstock/Colin Hui

Kostenloser SEO-Check der OSG

Google “Speakable”: Webseiten können nun für den Google Assistant optimiert werden
5 (100%) 3 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*