Skip to main content

Google testet doppeltes Produkt-Karussell in Suchergebnissen

Coverbild für Google Karussell

Aktuell testet Google, zumindest für englischsprachige Suchen, die Anzeige zwei verschiedener Anzeigen-Karussels unmittelbar untereinander. Während das obere Karussell Anzeigen für Ergebnisse innerhalb einer Produktkategorie ausspielt, z.B. Velobungsringe, bewirbt das untere Shop-Seiten, welche das gesuchte Produkt anbieten.

Screenshot einer doppelten Karussellanzeige in Google SERP

Screenshot einer doppelten Karussellanzeige in den Google Suchergebnissen (Quelle: thesempost.com)

Interessant ist, dass darunter direkt organische Suchergebnisse folgen. Reguläre Adwords Anzeigen werden bei diesen Tests also ausgeschlossen.

Laut SEM Post, ist dies für SERPs mit nur einem Karussell nicht der Fall. Welche Attribute genau die Doppelanzeige auslösen, ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht klar festzumachen.

Lesen Sie in einem vorherigen Beitrag unsere Tipps für die Erstellung optimaler AdWords Anzeigen.

(TitelbildCopyright © Shutterstock/bubutu)

Kostenloser SEO-Check der OSG

Google testet doppeltes Produkt-Karussell in Suchergebnissen
Beitrag bewerten


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*