Skip to main content

Google testet Infinite Scroll in mobilen SERPs

Google testet Infinite Scroll für SERPs

Immer wieder mal hat Google in den letzten Jahren das unendliche Scrollen für Suchergebnisseiten getestet. Nun scheint der Test aber weiter ausgebreitet zu sein als gewöhnlich. Jedoch handelt es sich nicht um eine gewöhnliche Infinite Scroll Seite. Um weitere Suchtreffer zu sehen, muss auf einen dafür angelegten Button geklickt werden.

Google testet Infinite Scroll

Beispiel einer Infinite Scroll SERP für das Keyword “München”

Um die Anzeigen zu sehen, die sich in den klassischen SERPs ganz unten befinden, muss nun der Button für weitere Anzeigen betätigt werden. Damit dürfte es für Werbetreibende schwieriger werden Impressionen zu erzielen.

Der aktuelle Test beschränkt sich allerdings auf mobile Suchanfragen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://twitter.com/dannysullivan/status/983059145480855553

 

Quelle: www.thesempost.com

TitelbildCopyright © Shutterstock/Dmitriy Rybin

Kostenloser SEO-Check der OSG

Google testet Infinite Scroll in mobilen SERPs
Beitrag bewerten


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*