Skip to main content

Google testet wieder grünes Label bei bezahlten Anzeigen

Günes Anzeigenlabel

Copyright@Shutterstock/Primakov

Vor einem Monat änderte Google die Farbe des Labels bei bezahlten Anzeigen von grün zu schwarz. Diese Aktion fand wenig Begeisterung bei Webmastern. Denn durch die neue Kennzeichnung der Label in Schwarz, sei es schwierig bezahlte Anzeigen von organischen zu unterscheiden. Aufgrund dessen wird vermutet, dass Google wieder das grüne Anzeigenlabel testet.

John Lavapie postete dazu einen Screenshot auf Twitter, in dem zu sehen ist, dass Google das Label wieder in Grün geändert hat. Zumindest in den mobilen Suchergebnissen.

Unklar bleibt jedoch, ob diese Beobachtung wirklich ein Test ist oder ob es sich dabei nur um einen Bug handelt.

Kostenloser SEO-Check der OSG

Google testet wieder grünes Label bei bezahlten Anzeigen
5 (100%) 2 vote[s]


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*