Skip to main content

JavaScript- und CSS-Dateien werden von Google länger zwischengespeichert

Google JavaScript und CC-dateien werden zwischengespeichert

Copyright © Shutterstock/Just Stock

John Müller bestätigte einen Nutzer auf Twitter, dass Google JavaScript- und CSS-Dateien von Nutzer für eine “ziemlich lange” Zeit zwischengespeichert werden. Er fügte hinzu, dass, wenn diese Datei den angezeigten, veröffentlichten Inhalt oder URL verändern, dies ein Problem für die SEO Strategie darstellen könnte.

Wenn Sie also diese Dateien verwenden, um Google neue Inhalte oder neue erstellte URLs zu zeigen, sollten Sie darüber nachdenken, wie Sie diese neuen Informationen auf eine andere Art und Weise anzeigen können. Durch die lange Speicherung seitens Googles, kann es nämlich ansonsten zu einer Verzögerung beim Registrieren des neuen Inhaltes kommen.

Quelle: https://twitter.com

Copyright © Shutterstock/Just Stock

Kostenloser SEO-Check der OSG

JavaScript- und CSS-Dateien werden von Google länger zwischengespeichert
5 (100%) 4 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*