Skip to main content

Lookalike Audiences: Neue LinkedIn Funktion wird ausgerollt

LinkedIn Lupe

Copyright © Shutterstock/ IB Photography

Mit Lookalike Audiences führt LinkedIn eine Funktion ein, mit der Nutzer in Gruppen eingeteilt werden, die aufgrund ihres Nutzerverhaltens ähnliche Interessen haben. Diese Gruppen werden Matched Audiences genannt. Lookalike Audiences können eingesetzt werden, um Zielgruppen anzusprechen, die bereits einmal Interesse an einem Unternehmen gezeigt haben. Dies lässt sich daran messen, ob sich die Kunden bereits einmal auf der Webseite aufgehalten oder andere Aktivitäten dort ausgeführt haben.

Zudem können so die Zielgruppen in Berufsfeldern erweitertet und angesprochen werden, die das Unternehmen sonst nicht ansprechen würde, aber die dennoch attraktiv für das Unternehmen sein können. Tests, die von LinkedIn durchgeführt wurden, ergaben eine gemessene Reichweitensteigerung um das 5- bis 10- fache.

Audience Templates

Aktuell sind 20 Audience Template Vorlagen geplant. Diese werden in den nächsten zwei Wochen ausgerollt und sollen künftig stetig erweitert werden. Die Vorlagen sind für Werbetreibende mit wenig Erfahrung gedacht, können natürlich aber auch von erfahrenen Werbetreibenden als Unterstützung und zur Ideenfindung genutzt werden.

Interest Targeting mit Bing

Mit dem Interessen-Targeting wird zudem eine weitere Targeting Option eingeführt. Dies führt konzerninterne Daten von Microsoft zusammen, da es auf die Suchmaschine Bing ausgeweitet wird. Das ermöglicht eine passgenaue Zielgruppendefinition. Die Datensicherheit für die Nutzer soll aber weiterhin gewährleistet werden.

Fazit

LinkedIn möchte zum Facebook Business Manager aufschließen. Dies wird mit der Einführung der Lookalike Audiences sehr deutlich. Auch das Interessen-Targeting macht LinkedIn als Plattform für Werbetreibende noch attraktiver. Zudem können durch die Templates sowohl LinkedIn Einsteiger, als auch Fortgeschrittene dieses nutzen. Da die ersten Testläufe sehr gut gelaufen sind, ist zu erwarten, dass auch das Rollout sehr erfolgreich sein wird.

Quelle: thomashutter.com

Kostenloser SEO-Check der OSG

Lookalike Audiences: Neue LinkedIn Funktion wird ausgerollt
5 (100%) 1 vote


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*