Skip to main content

Mehr Content in bildlastige Seiten einfügen

User Generated Content

Seiten mit vielen Bilder und wenig Text ranken oft schlecht, weil der Googlebot die Seite ohne beschreibenden Text nicht versteht. Google kann noch keine Bilder auslesen. Trotz der Bild Title und Tags ist es für Google zu schwer den Context auszulesen.

John Mueller gibt den Tipp, die Kommentarfunktion für die User zur Verfügung zu stellen, da so Content erstellt wird, der für Google hilfreich ist.

Natürlich besteht die Gefahr mit der Kommentarfunktion viel Spam zu erhalten, jedoch ist User Generated Content ein einfacher Weg, um mehr Text für seine Webseiten zu erhalten.

Quelle: http://www.thesempost.com/adding-content-image-heavy-pages/

TitelbildCopyright © Shutterstock/wellphoto

OSG Newsletter

Mehr Content in bildlastige Seiten einfügen
Beitrag bewerten


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*