Skip to main content

Neues Google Chrome Update für Convertibles

Google Chrome Update

© shutterstock/Neirfy

Es gibt ein neues Update für den Google Chrome Browser. Allerdings steht es nur für Nutzer von 2-in-1 Geräten, den sogenannten Convertibles, zur Verfügung. Bei Convertibles handelt es sich um Hybride, die sowohl als Tablet und auch als Laptop genutzt werden können.

Google Chrome übernimmt eine Funktion, die auf Smartphones schon lange Gang und Gäbe ist, nämlich die Pull-to-Refresh Aktion. Zukünftig kann man auch in Google Chrome die Webseite nach unten ziehen, um sie neu zu laden.
Auch bei den Laptops soll die neue Funktion über das Mousepad funktionieren. Einfach den Finger über das Mousepad nach unten ziehen, bis das Symbol zum Aktualisieren der Seite erscheint und dann loslassen.

Auf Smartphones ist diese Funktion bereits weit verbreitet, besonders bei den Social Media Apps ist sie häufig anzufinden.

Auch bei Google Chrome auf iOS und Android ist die Ladefunktion Standard, jedoch nicht auf Desktops.

Um die Funktion nutzen zu können, muss man folgenden Befehl in die URL-Leiste einfügen: chrome://flags/#pull-to-refresh

Es kann durchaus vorkommen, dass der Befehl noch nicht auf allen Geräten funktioniert, da das Update nur langsam ausgerollt wird wie Express berichtet.

Titelbild: Copyright © shutterstock/Neirfy

Kostenloser SEO-Check der OSG

Neues Google Chrome Update für Convertibles
3.5 (70%) 6 votes


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*