Skip to main content

Nur teilweise geladene Webseiten – mögliche Auswirkungen auf SEO

Wird eine Seite nur teilweise geladen, kann das Folgen auf die Darstellung der Webseite in der Suche haben, so Google. Hier ist entscheidend, welche Bereiche der Seite geladen werden.

Während eine Webseite lädt, müssen vom Browser viele Ressourcen abgefragt werden. Neben dem HTML sind hier auch CSS– und Javascript-Dateien, sowie Bilder und weitere Medien zu nennen. Diese Ressourcen stehen nicht immer zur Verfügung, oder können nicht von den Crawlern abgerufen werden. In diesen Fällen können die betreffenden Seiten von den Suchmaschinen nicht komplett gerendert und nur teilweise bewertet werden.

In einigen Fällen ist es nicht kritisch, wenn gewisse Ressourcen geblockt werden. Oft besteht kein Einfluss darauf, zum Beispiel, wenn externe JavaScript-Dateien genutzt werden.

Es sollte aber immer Vorsicht walten, wenn wichtige Inhalte der Seite betroffen sind, oder Ressourcen blockiert, die für das Rendern einer Seite gebraucht werden.

 

Quelle: www.twitter.com

Titelbild: Copyright @ Shutterstock/lightpoet

Kostenloser SEO-Check der OSG

Nur teilweise geladene Webseiten – mögliche Auswirkungen auf SEO
Beitrag bewerten


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*